Frage von luisablond, 37

Weltreise Route?

Hallo Leute. Ich plane im September eine Weltreise(da ich unverhofft ein bisschen Geld geerbt und grad zeit habe)

Folgende Route habe ich geplant: Österreich -> Mexico -> Guatemala -> Honduras -> Nicaragua -> Costa Rica -> Chile -> Neuseeland -> Australien -> Indonesien -> Thailand -> Laos -> Vietnam -> China -> Österreich

ist das eine machbare Route für 7 Monate?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von poolsheep, 12

Machbar ist alles!

Es muss dir nunmal bewusst sein, dass du dann pro Land durchschnittlich nur zwei Wochen Zeit hast. Das heißt, du wirst nur die Top Sehenswürdigkeiten sehen. 

Ich kann dir am Beispiel von Australien sagen, dass ich dort 10 Monate war. In dieser Zeit habe ich gearbeitet und gereist. Aber nur an der Ostküste und einen 10-Tages-Trip durchs Outback. Von der Westküste/Nordküste/Südküste habe ich quasi nichts gesehen. Und du musst auch bedenken, dass die Sehenswürdigkeiten in einigen Ländern auch mal weiter voneinander entfernt sind.

In Neuseeland habe ich 3 Wochen verbracht und hätte gerne noch 2 Wochen mehr gehabt. Auch dann hätte man natürlich noch lange nicht alles gesehen, aber es hätte mir denke ich "erstmal" gereicht.

In Malaysia haben mir hingegen erst mal 2 Wochen "gereicht".

Ich kann dir aus meiner Erfahrung nur empfehlen, nicht zu viel vorher zu planen und fest zu legen. Was spricht dagegen die Flüge und Hotels/Hostels recht kurzfristig zu buchen? Und wenn du nach der Reise "nur" 5 Länder anstatt 15 bereist hast ist es auch so. Aber du kannst sagen, dass du sie "wirklich kennst". Auch wenn da natürlich ein Monat nicht reicht aber schon deutlich mehr als 2 Wochen ist.

Viel Spaß auf deiner Reise!

My favorite things in life don’t cost any money. It’s really clear that the most precious resource we all have is time. - STEVE JOBS

Wether you think you can or think you can’t you’re right. - HENRY FORD

Antwort
von Dontknow0815, 19

Das kann man schwer sagen. Kommt ganz darauf an was du dir in den Ländern vornimmst.

Antwort
von ichbins2711, 12

An deiner Stelle würde ich das Geld mit reisen nicht zum Fenster hinaus werfen. Am besten wandere gleich aus und kauf dir ein Haus in:

Australien -> Broome "Cable Beach"

einmal dort und du willst nicht mehr nachhause!

Weltberühmter Strand, den kaum jemand kennt

http://www.booking.com/searchresults.de.html?aid=318615;label=New_German_DE_DE_2...

http://www.zanders.com.au/

http://www.broomecam.info/

https://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g255102-d296145-Reviews-Cable_Beach...

http://www.westernaustralia.com/en/About_Western_Australia/Pages/About_Western_A...

Antwort
von TessaHempel, 11

ja natürlich du must halt dir nur vorher überlegen wo du in denn Ländern hin willst und was du sehen willst wenn du das vorher schon gemacht hast kannst du das locker schaffen in 7 Monaten

ich wünsch dir viel spaß und lass dich nicht von Wombats überfallen in Autralien ^^

Kommentar von poolsheep ,

Pass lieber auf die Dropbears auf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten