Frage von Spakofaz, 172

Weltreise mit Auto, Was gibt es zu beachten?

Ich würde gerne eine Weltreise mit einem VW Amarok machen. Was müsste ich da beachten? Hat jemand schon irgendwelche Erfahrungen gemacht oder Tipps? Natürlich wird der Amarok extra umgebaut und bekommt einen 3.0 V6 TDI mit 262 PS rein. Er läuft besser als der 2.0 4 Zylinder TDI mit 180 PS.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grescho01, 115

Kommt ganz drauf an. Willst du im Auto schlafen oder in einem Hotel?

Nimm auchjedenfall ein kleines Zelt mit und ein Schlafsack. Das schadet nie. Außer du hast vor immer in einem Hotel zu schlafen. Einen Wlanrouter mit einer SIM Karte die etwas Internet drauf hat und einen Laptop. So kannst du immer mal deiner Familie ein paar Fotos schicken oder schreiben wie es dir geht. Wenn du WhatsApp hast ist das natürlich nciht notwenig. Aber Wlan mit dem Laptop zu haben ist immer relativ praktisch.

Was auch gut ist  ein Partner :^)
Egal ob es gute Freund ist, deine Freundin doer dein Freund. Es kann aber auch mit deim Bruder oder mit deiner Schwester gemacht werden.

Außerdem ist ein kleiner Herd praktisch, ein Topf und etwas Dosenfutter. Wenn du das mitnemmst würde ich auch noch eine ne Schüssel/Teller und Besteck mitnehmen. Das kannst du benutzten wenn du mal auf gut glück auf einen Campingplatz fährst für 1/2 Tage.

Mehr fällt mir grad nciht ein, hoffe ich konnte dir helfen. Über ein danke oder die hilfreichste Antwort würde ich mich freuen.

Lg grescho

Kommentar von Spakofaz ,

Ok danke Grescho01. Ja ich hab vor im Auto zu schlafen. Die rückbank kommt raus und darauf ein Bett. Auf die Ladefläche ein krasser Karten miT Proviant. Danke für dein Kommentar. 

Kommentar von Spakofaz ,

Ein Kasten mit Proviant. Blöde schreib Korrektur. -_-

Kommentar von Grescho01 ,

Im Prinzip kannst du das mitnehmen was du bei Camping mitnimmst. Und noch, wie schon von anderen gesagt, Kraftstopfilter und 2-3 weitere Tänke. Ach und ne Karte oder ein GPS-Gerät.


Antwort
von holgerholger, 73

Wichtiger als die Ps-Zahl ist die Reparaturmöglichkeit und die Verträglichkeit für schlechten Sprit. Ein Amazon wäre mir fernab des Servicenetzes zu kompliziert, und die Hochdruck mag kein Wasser im Diesel. Meine Wahl wäre ein Landrover, Jeeep, oder ein entsprechender Toyota oder Nissan. Irgendwas, was in entlegenen Weltecken zu tausenden rumfährtund dort auch vom Dorfschmied repariert werden kann.

Kommentar von holgerholger ,

Amazon ist natürlich Quatsch. Ich hasse die Autokorrektur.  Amarok sollte es heissen

Antwort
von holgerholger, 67

Wichtiger als die Ps-Zahl ist die Reparaturmöglichkeit und die Verträglichkeit für schlechten Sprit. Ein Amazon wäre mir fernab des Servicenetzes zu kompliziert, und die Hochdruck mag kein Wasser im Diesel. Meine Wahl wäre ein Landrover, Jeeep, oder ein entsprechender Toyota oder Nissan.

Antwort
von Kleckerfrau, 84

Schau doch mal hier, ob du da Anregungen und Tipps findest.

http://weltreise-info.de/

Antwort
von Relaxo28, 99

Würde einen oder 2. Kraftstofffilter mitnehmen. Kann sein das du im ausland schlechtes benzin tankst und somit dein filter voll machst. Ansonsten reserve tank füllen. Bereifung und basic werkzeuge

Antwort
von Aalwissend, 88

Den Atlantik zB. daran scheitert es meistens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten