Weltmeister der Eliteeinheiten (Polizei)?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Andere Einheit 0%
Nein 0%
Ja 0%

5 Antworten

Das steht doch sogar in dem Artikel drinnen, ganz am Anfang...

Die „Combat Team Conference“ (CTC) ist die offizielle Weltmeisterschaft
der Elitepolizisten. Seit Jahren machen dabei die Spezialeinheit „Cobra“
aus Österreich und das SEK aus Sachsen den Sieg unter sich aus.

Schaue mal auf YouTube nach der Combat Team Conference (CTC). Letztes Jahr hat die Russische Sptsnaz gewonnen. Aber die GSG9 ist auch mehrfacher sieger. Beim Video der russen sieht man sehr viel davon. SEKs sind da mMn nie sieger geworden.

Kommentar von WDHWDH
26.04.2016, 05:51

wo hast du das her?

0
Kommentar von AssassineConno2
26.04.2016, 12:13

Stimmt....da muss ich gerade irgendetwas ganz arg verhaurn haben :D

1

An der CTC nehmen immer 50 Einheiten teil. Eine in den US Medien hochgejubelte Sondereinheit trat gar nicht erst zum Wettkampf an sondern zerlegte Wirtshäuser in der Umgebung.  Entgegen vielerlei Aussagen kann der Wettkampf beobachtet werden.

Quelle:

Presseaussendung des österreichschen Innenministeriums:

Sondereinheiten

EKO Cobra wird Olympiasieger der Anti-Terror-Einheiten

Das Wettkampfteam des EKO Cobra/Direktion für Spezialeinheiten gewann am 25. Juni 2015 die "Olympischen Spiele" der Anti-Terror-Einheiten in Deutschland.

Seit dem Jahr 1983 veranstaltet die GSG 9 der deutschen Bundespolizei alle vier Jahre die sogenannte "CTC" (Combat Team Conference). Spezialeinheiten aus der ganzen Welt nehmen an diesem höchst selektiven und praxisnahen Wettkampf in St. Augustin bei Bonn teil. Auch dieses Jahr waren mehr als 40 Sondereinheiten vertreten.

Das sechsköpfige Einsatzteam des EKO Cobra konnte sich im Laufe von zehn Bewerben in vier Tagen gegen starke Konkurrenz durchsetzen und wurde nach 2003 bereits zum zweiten Mal in der Geschichte des CTC "Olympiasieger".

Von den Anti-Terror-Spezialisten müssen in den einzelnen Wettkampfszenarien Höchstleistungen im sportlichen, im taktischen, im kognitiven sowie im Schießbereich bewältigt werden. Jeder der zehn Bewerbe besteht aus komplexen Vorgaben in Englisch – gefragt ist ganzheitliches Können.

"Das Einsatzkommando Cobra/Direktion für Spezialeinheiten hat wieder einmal bewiesen, dass es weltweit keinerlei Vergleich zu scheuen braucht", sagte Direktor Bernhard Treibenreif, M.A., Leiter des EKO Cobra/DSE.

Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner ließ es sich nicht nehmen, dem erfolgreichen Cobra-Team persönlich zu gratulieren.

Die Umfrage ist - sorry - Unsinn, weil es nicht um eine Meinung, sondern eine Tatsache geht:

Ja, das Cobra gewann 2015 zum zweiten Mal die regelmäßig von der GSG9 ausgerichtete "Combat Team Conference" (CTC), inoffiziell "WM der Spezialeinheiten" genannt.

Dabei geht es um Fertigkeiten, die für die Einsätze benötigt werden, wie z.B. das Eindringen in Gebäude, Schießwertungen etc. Nach einem komplizierten Punkteschlüssel werden dafür Wertungen vergeben.

Siehe z.B. hier:

http://www.meinbezirk.at/wiener-neustadt/lokales/wm-titel-fuer-einsatzkommando-cobra-d1404882.html

Alles Übrige, was Dein Kollege da von sich gibt bzw. zu wissen glaubt, ist so unglaublicher Schwachsinn, dass es sich wirklich nicht lohnt, darauf näher einzugehen.

Allein schon die Ausbildung eines solchen Elitepolizisten ist so aufwendig und teuer, dass kein Staat der Welt erlauben würde, dass sich solche "Werte" in einem im Prinzip nutzlosen Duell gegeneinander dienstunfähig ballern würden.

Erschreckend, was für Vorstellungen manche Leute haben... -_-

So, ihr Spezialisten.

Die viel beschriebene CTC ist die "offizielle" Weltmeisterschaft der Polizei-Spezialeinheiten, das ist richtig. Ich weiß aber (aus erster Hand, aus eigener Erfahrung also) dass es dabei auch einen inoffiziellen Teil gibt, der dem beschriebenen Szenarium sehr nahe kommt!!!!

Hierbei werden tatsächlich Spiele gegeneinander veranstaltet, wie bei diversen Computerspielen halt, wo auch scharf geschoßen wird!!! Das mit den schwächeren Patronen ist schwachsinn, es wird ganz normale Munition benutzt nur mit der Einschrenkung dass man nur auf Kugelsichere Weste, Helm und Schield schießen darf!!!! Es gibt zwar immer wieder Verletzte, aber Tote gabs noch nie, wir sind ja nicht so dumm und schiesen uns selbst über den Hauffen!!!!!

Bei dieser "inoffiziellen" WM hat die Kobra jedoch keine Chance auf den Titel gehabt und wurde von sämtlichen SWAT-Teams aus dem Weg geräumt. Nur wir als einzig Deutsches Team konnten mithalten und wurden dritter. Welche Einheit ich aber genau bin darf ich aus nachvollziehbaren Gründen hier nicht bekanntgeben!!!!

Ich bin überrascht dass diese WM nun dohc bekannt wurde, habe ich doch selbst viel dazu beigetragen dass wir weiterhin im geheimen oparieren können. Respekt vor dem Enthüller!!!! Aber bitte nent keine Namen oder Gesichter, das könnte uns DASS LEBEN KOSTEN!!!!!! DANKE!!!!

Stolze Grüße

Nunqamretro

Kommentar von navynavy
03.05.2016, 19:25

Aber klaaaar, Du "Spezialist"... -_-

Abgesehen davon, dass Deine technischen Ausführungen verraten, dass Du offensichtlich einen völlig verkehrten Einblick in die Schutzwirkung von schusssicheren Westen, Helmen und Schilden gegen scharfe Munition hast (denn auch darauf mit scharfer Munition zu schießen, ist lebensgefährlich und hat teils schwerste - auch tödliche - Verletzungen zur Folge) - kein Mensch (auch keine Spezialeinheit) könnte garantieren, dass bei so einem "Wettbewerb" tatsächlich nur geschützte Teile des Körpers getroffen werden.

Darüber hinaus ist Deine Rechtschreibung teilweise derart unterirdisch ("oparieren", "Einschrenkung", "schiesen"...), dass ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass hier ein Beamter einer deutschen Polizeibehörde schreibt :-)

Übrigens finde ich es seltsam, dass Du Dir a) als "Angehöriger einer deutschen Einheit" als Nickname ausgerechnet das Motto des österreichischen Jagdkommandos ausgesucht hast und es b) dann auch noch falsch schreibst - es heißt "Numquam retro" (Niemals zurück).

Sorry, aber für mich bist Du ein Troll, der hier aus irgendeinem Grund glaubt, Märchen erzählen zu müssen. Angehörige von Spezialeinheiten haben v.a. eine Verpflichtung - nämlich die Verschwiegenheit. Wärst Du echt, würdest Du Dich hier gerade um Kopf und Kragen reden - und wüsstest es.

0
Kommentar von SwatEliteCop
05.05.2016, 06:57

Alter du schreibst blödsinn!!!! Du werst gerne Elite kommando aber du bis nix!! geh und spiel mit playstation du troll

0

Was möchtest Du wissen?