Frage von Deffgu, 54

Weltkrieg oder 1.Weltkrieg?

Was haben die Menschen vor 100 Jahren gesagt?Es war ja der Erste, aber sie wussten nicht das noch einer kommt.

Antwort
von Ruenbezahl, 14

Man sprach in den deutschsprachigen Ländern sehr rasch vom Weltkrieg (natürlich ohne Ordnungszahl), in den meisten anderen Ländern nur vom Großen Krieg. Das ist bis heute in vielen Ländern so geblieben.

Antwort
von PatrickLassan, 29

In GB ist heute noch der Begriff 'Great War' für den 1. WK gebräuchlich.

Antwort
von Herohuhn, 38

der erste weltkrieg ging bis zum 11. November 1918 also haben sie zu diesen zeitpunkt (genau vor 100 jahren 22.08.1916) warscheinlich noch nicht darüber nach gedacht wie sie das ganze nennen und haben es einfach krieg genant

Antwort
von archibaldesel, 23

https://de.wikipedia.org/wiki/Weltkrieg

Der Begriff Weltkrieg wurde bereits für die napoleonischen Kriege verwendet. Die Ordnungszahl 1 wurde in Frankreich ab 1920 in Deutschland ab 1921.

Antwort
von Utopiosus, 34

Die Bezeichnung Erster Weltkrieg folgte (aus logischen Gründen) nur daher, dass es danach einen zweiten gab, der erfolgen musste, da sonst die Aufzählung keinen Sinn macht.

Vergleiche: Golfkrieg(e) und Weltkrieg(e)

Da gibt es auch jeweilst den "zweiten" weil es schonmal einen ersten gab.

Antwort
von Aleqasina, 35

Sie sprachen einfach vom "Krieg".

Antwort
von ponter, 17

Sprach man zwischen den Kriegen oder noch zu Beginn des II. Weltkrieges vom I. Weltkrieg, wurde dieser schlichtweg als "Weltkrieg" oder "großer Krieg" bezeichnet.

Antwort
von JBEZorg, 10

Er wurde der Grosse Krieg genannt.

Antwort
von napoloni, 18

Es war der Krieg. Und nach dem Krieg war nannte man ihn oft "der große Krieg".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community