Frage von ST3IN, 59

Weltall wirklich -200℃ ?

Antwort
von Herb3472, 21

Eine Temperatur kann nur Materie haben. Da der größte Teil des Weltalls aus Vakuum (materieloser Raum) besteht, gibt es dort auch keine Temperatur. Was anderes ist die Strahlungswärme, die von Sternen wie der Sonne ausgeht und Materie erwärmt. Die Temperatur der Materie im Weltall ist unterschiedlich und reicht vom absoluten Nullpunkt (0° Kelvin, bzw. -273,15 ° Celsius) bis zu mehreren Millionen Grad.

Kommentar von ST3IN ,

thx fürs antworten

Antwort
von Manboy0, 41

An orten die sehr weit vom nächsten Stern entfernt sind ist es teilweise auch noch kälter

Kommentar von ST3IN ,

danke fürs antworten

Antwort
von marianne2014, 36

Du bist doch schon einige Zeit auf GuteFrage.net aktiv und solltest daher doch in der Lage sein, Fragen auszuformulieren oder noch besser bei Wissensfragen nach dem Ergebis zu googlen. Dauert keine 2 Sekunden und Du erfährst, dass im Weltall ca. minus 270 Grad sind.

Kommentar von ST3IN ,

Für was gibts gutefrage.net ? ^^

Kommentar von ST3IN ,

aber danke fürs antwort.

Antwort
von yerooke, 16

Das kann keiner beantworten, man kommt nicht über den Van-Allen-Gürtel...alle anderen Behauptungen sind Trug und Fake.

Antwort
von Bambi201264, 30

Nein, ich glaube, "nur" -176°C.

Jedenfalls 0°K (Kelvin)

Kommentar von ST3IN ,

was ist kelvin? ^^

Kommentar von Nemesis900 ,

0°K wären -273°C

Kommentar von Bambi201264 ,

Okay :) Ich hatte keine Lust zu googeln... Dann also -273°C = 0° K

Kommentar von ST3IN ,

Ok

Antwort
von Tannibi, 14

Das Weltall hat etwas über dem Absoluten Nullpunkt, der liegt bei 0 Kelvin, und das sind -273,15 Grad Celsius.

Kommentar von ST3IN ,

thx fürs antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten