Frage von Medinmeti, 24

welsche reparaturen ohne meisterbrief?

guten tag, ich bin gelernte kfz mechatroniker und habe den meister teil 4 bestanden die anderen sind noch offen also noch kein meisterbrief.

gestern wollte ich ein gewerbe anmelden für meine kfz werkstatt. die sachbearbeiterin sagte das ein meisterbrief erforderlich ist aber es gibt wohl reparaturen die mann auch ohne meister anbieten darf! ich habe von ihr den rat bekommen auf ein zettel aufzuschreiben was ich für reparaturen anbieten möchte.

frage ist jetzt was darf mann ohne meister anbieten? räderwechsel ist klar aber wie siehts es zb mit reifen aufziehen oder inspektion usw aus? ich kenne auch jemand der hat an der tankstelle die werkstatt gemietet und das gewerbe angemeldet als kfz service! was soll denn kfz service genau heißen? er macht da aja auch so ziemlich alles seit 6 jahren und hat kein meister und keine ausbildung. er sagt zu mir das ich einfach kfz service anmelden soll dann gibt es auch keine probleme! bin da aber etwas vorsichtig. was meint ihr?

Antwort
von Geochelone, 7

was soll denn kfz service genau heißen ?

Kfz-Service ist nichts als Wasser nachfüllen, Wischerblätter austauschen, Lampen auswechseln, Radwechsel.

Klar darfst du eine Durchsicht machen, du darfst aber keinen ernsthaften Mangel reparieren. 

einfach kfz service anmelden soll dann gibt es auch keine probleme!

Das geht bis zur ersten Kontrolle oder Beschwerde. Sobald das Gewerbeamt, die KFZ-Innung oder die Handwerkskammer bemerkt, was dort tatsächlich gemacht wird, gibt es eine Untersagung und Bußgelder in vierstelliger Größe ! Das ist nämlich illegale Handwerksausübung.

Lass dich doch einfach mal von deiner Handwerkskammer beraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community