Frage von Helly33, 135

Wels frisst ständig Fischeier auf (Fische)?

Hallo Leute , Ich habe meiner BFF einen Wels für ihr Aquarium geschenkt. Doch der hat einfach den ganzen Laich gefressen!!! Sie hat noch ein bisschen Laich retten können aber was soll sie jetzt tun ?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium & Fische, 131

Hallo,

leider schreibst du nicht, welchen Laich der Wels frisst - also von welchen Fischen.

Denn je nach Fischart können da ganz unterschiedliche Gründe vorliegen:

- handelt es sich um einen Antennenwels und ein fremdes Gelege - dann ist das ein natürlich Verhalten (Futter)

- handelt es sich um einen Antennenwels und den eigenen Laich - dann ist mit dem Laich etwas nicht in Ordnung (der Wels erkennt das)

- handelt es sich um Panzerwelse - das sind arge Laichräuber, die auch ihren eigenen Laich fressen

Geretteten Laich kann man in ein Brutbecken packen. Aber je nach Fischart müssen die Eier auch unterschiedlich "versorgt" werden.

- Antennenwels-Eier müssen dunkel gehalten werden und man muss mit einem Luftausströmer für eine ständige, gute Wasserbewegung um den Laich sorgen.

- Panzerwels-Eier müssen mit Seemandelbaumblättern gegen Verpilzung geschützt werden, leichte Wasserbewegung ist notwendig

- Laich von anderen Fischen muss z.T. noch ganz unterschiedlich "versorgt" werden.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von Helly33 ,

Also es ist ein Gebirgsharnischwels. Ich wollte mir zuerst einen kaufen doch dann habe ich erfahren das diese Fische sich mit meinen Fischen nicht gut verstehen. Und  er frisst den Laich ihrer anderen Fische .

Kommentar von dsupper ,

Ja, das ist normal - denn es ist leckere Nahrung für ihn.

Danach muss man sich erkundigen, bevor man Fische vergesellschaftet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten