Frage von MarieeNina, 103

Welpen Klo?

Hallo ihr lieben , In ein paar tagen zieht ein neues Rudel Mitglied ein . Ich habe einige bedenken was das stubenrein beibringen angeht ,da wir im 3. Stock wohnen und ich gerade gelesen habe , dass es passieren kann , dass der kleine es nicht mehr mit " draußen pipi machen "verknüpft wenn ich erst 3 Stockwerke mit ihm runter rennen muss . Jetzt habe ich gesehen , dass viele schreiben das man in so einem Fall welpen Klos benutzen soll . Allerdings habe ich vor ein paar Wochen gelesen das viele Hunde durch diese welpen Klos danach immer auf Teppiche oder sonstige weiche Unterlagen gemacht haben ... Ich hoffe das hier jemand dabei ist , der damit schon Erfahrungen gemacht hat oder sogar selbst in einem höheren Stockwerk wohnt und seinen Hund stubenrein bekommen hat .

Grüße Nina (:

Antwort
von LukaUndShiba, 92

Ich kann nur von dem Berichten was ich von anderen gehört habe:

Die Hunde machen danach meist garnicht mehr draußen wenn sie einmal die Benutzung des klo's erlernt haben und wenn du Pech hast sieht er um Haus mit der Zeit alles (bis auf seinen schlafplatz) als Klo an.

Wenn er raus muss einfach schnell genug sein, auch nachts (da am besten dann auch wenn der welpe grade ruhig ist alle 2 stunden raus und nicht erst wenn er unruhig wird)

Kommentar von MarieeNina ,

Dankeschön für die Hilfe . Dann werde ich keins kaufen und einfach alle 2 Stunden raus gehen .

Antwort
von LadyTremain, 7

Geh regelmäßig mit ihm raus ungefähr alle 2-3 Stunden ,auch nachts, dann wird er von allein stubenrein, denn nicht mal ein hund will in seinem eigenen pipi leben. Sei nicht frustriert wenn es dauert das ist normal, lobe ihn einfach wenn er draußen macht aber schreie nicht wenn er mal in die Wohnung macht zeige klar das es falsch war und verwende dabei den selben Tonfall . Abgesehen davon habt ihr einen Aufzug in der Wohnung? denn Treppen laufen ist auf Dauer nicht gut für die Hundehüfte 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community