Frage von Filonacc, 54

Welpen Besuch ändern?

Hi Leute!!

Unser Züchter hat uns Nächste Woche am Samstag um 13 Uhr einen Termin zum Welpen anschauen gegeben, nur das Problem ist: ich und meine Schwester haben einen Wichtigen Termin ( Turnwettkampf) und den können wir einfach nicht so liegen lassen. Wir könnten erst so um 15 uhr, aber wenn mein Vater die züchterin fragt ob wir ihr evtl. 2 Stunden verschieben könnten, wirkt das wahrscheinlich gleich so, als würden wir nie Zeit haben und das wirkt dann auch unhöflich. Was sollte wir machen, darf man den Züchter so was fragen, oder wirkt das gleich unseriös. Sonst hätten wir auch immer Zeit, nur halt nicht Samstags ( weil wir da immer viele Hobbys haben, und mein Vater würde dann wenn wir weg wären auf den Hund aufpassen. ) Aber Samstags können wir halt nie irgendeinen GROSSEN Ausflug machen.

Wie sagt man das dem Züchter, weil wir wollen auf keinen Fall einen Schlechten Eindruck hinterlassen, weil uns Tiere sehr wichtig sind.

Antwort
von MaggieundSue, 41

Einfach anrufen und ihr dies so Mitteilen! Das ist auch nur ein Mensch ;) und begreift dies sicherlich.....schliesslich sollten ja alle einverstanden sein mit dem neuen Familienmitglied!   

Antwort
von xttenere, 20

anrufen...bei der Wahrheit bleiben, und versuchen den Termin zu ändern

Antwort
von isabelwagner, 38

Erkläre es ihm genau so, wie es ist. Wenn man ins Flunkern verfällt, kommt das immer raus. Du solltest einfach da bei der Wahrheit bleiben und ihn direkt um sein Verständnis bitten. Viel Freude mit eurem neuen Hund.

Antwort
von rlstevenson, 33

Natürlich könnt Ihr den Termin ändern. Die Begründung ist auch für Hundezüchter plausibel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten