Welpe zittert nur frisst auch nichts. Warum?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Geh in eine Notfallklink. Eine Krankheit wir hatten auch Welpen und einer ist gestorben also geh in eine Tierklink. (heute oder morgen) kann ein Anfall sein oder Magenschmerzen. Vielleicht vermisst der kleine seine Mutter? Der Welpen den wir länger wie 8Wochen hatten hatte danach auch heimweh zu seiner Mutter und hatte Angst und so. Hoffe konnte helfen. Viel Spaß und Glück noch mit dem kleinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte such im Internet oder Telefonbuch ein Nottierarzt oder eine Tierklinik und fahr heute noch hin, Montag kann je nach Erkrankung schon viel zu spät sein. Je nachdem wo du den Welpe her hast, kann es im schlimmsten Fall Parvivorose, Staupe oder sonst was sein. Oder vielleicht auch ein Darmverschluss? In den Fall wird der Zustand schnell lebensbedrohlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dil4R4
11.03.2016, 22:18

Ja morgen früh ist meiner da . Er war ja erst beim ta wegen Impfungen und durchsuchung er ist ein Mix aus ner Hobby Zucht

0

Schlimm genug dass es schon zwei Tage so geht, ihr solltet spätestens morgen früh sofort zu einem Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Montag ist viel zu spät - der Hund gehört SOFORT zum Tierarzt. Kliniken haben auch nachts und am Wochenende Sprechstunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die anderen sagen ja bereits was zu tun ist.

Es tut mir leid aber wenn ich so was lese kann ich es mir nicht verkneifen zu fragen: Wo habt ihr den hund gekauft und was ist es für einer? Also Rassehund oder Mischling?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort in die Tierklinik! Starkes zittern ist ein Anzeichen für heftige Schmerz und wenn der Welpe seit zwei Tagen keinen Kot abgesetzt hat, kann das ein Zeichen für einen Darmverschluss (verschluckter Fremdkörper sein). Bis Montag zu warten kann tödlich für den Welpen enden!

Pack den Welpen jetzt ein und fahr los!

Hier findest Du eine Klinik in Deiner Nähe: http://www.tierklinik.de/notdienstsuche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Tierarzt wird gleich am Montag besucht

der Welpe frisst nicht und zittert, ist also krank und hat Schmerzen. Und Du willst erst am Montag zum Tierarzt?? Bis dahin kann der Kleine längst tot sein!!

Du mußt UMGEHEND eine Tierklinik aufsuchen. Wenn ein Welpe zittert und das Futter verweigert bedeutet das Alarnmstufe ROT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dil4R4
12.03.2016, 12:05

Naja es war nicht wirklich Alarm Stufe rot !!!! Waren beim TA es ist alles okay er war unter Stress er ist ja noch ein kleiner Welpe . Es ist alles okay heute nach dem Spaziergang hat er gegessen und er hat heute sein Geschäft schön gemacht . Er ist gesund meinte der Arzt . Also Beruhigung wieder ! Als würde ich das Tier quälen??? Hatte schon einen Welpen aber er hat es anscheinend besser weg gesteckt !

0

Nein, Du mußt gleich morgen so schnell wie möglich mit dem Hund zum Tierarzt. 

Wenn ein Welpe so krank ist wie Du es hier beschreibst kannst Du froh sein wenn er es überlebt.

Wo um Himmelswillen hast Du den Hunde her? 😟

Ich verstehe nicht ganz warum Du hier um Rat fragst wenn Du Erfahrungen mit Welpen hast.  😕

 Denn dann müsstest Du  eigentlich selbst wissen das Dein Hund in Lebensgefahr ist. 😕



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dil4R4
12.03.2016, 12:01

Warum ich hier geschrieben habe ? Weil ich selbst grad nicht weiter wusste ! Und ich sowas noch nicht erlebt hatte mit einem Welpen . Aber es ist ja alles okay er war ja heut beim TA ! Und er hatte nichts außer das er ein bisschen gestresst war . Und anscheinend kann man hier nichts fragen

1

Besonders groß können Deine Sorgen um den Hund ja nicht sein, sonst wärst Du längst in der Tierklinik mit ihm anstatt hier Zeit zu vergeuden...

Mache Dich bitte sofort auf den Weg in die Klinik, am Montag brauchst Du da nicht mehr hin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dil4R4
11.03.2016, 21:48

So eine dummen kak klar mach ich mir sorgen ?

0

du mutest deinem Welpen zu, trotz seines sehr bedenklichen und kritischen Gesundheitszustandes, erst am Montag zu einem Tierarzt zu gehen?  Unglaublich diese Verantwortungslosigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dil4R4
12.03.2016, 10:16

Es ist alles gut mit ihm er ist gesund wir waren beim ta es ist der Stress . Und heute hat er dann gemacht und nach dem Spaziergang gegessen wie ein Weltmeister ! Alles gut !!!!!!!!

0

nicht bis monatag warten dringend noch heute zu einer tierklinik, dein welpe ist schwer krank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dil4R4
12.03.2016, 10:17

Nein wir waren er ist Kern gesund ihr Besserwisser meine Güte !

0

Ist wohl krank. Geh
In eine Tierklinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung