Frage von hobbybauer44, 56

Welpe stubenrein bekommen - Problemlösungsvorschläge?

Ich habe nun seit knapp einer Woche einen nun 9 Wochen alten Jack Russel Mix bei mir wohnen. Ich kann ihn auch mit zur Arbeit nehmen, wo er bereits nach 2 Tagen stubenrein geworden ist und sich immer jammern meldet, wenn er dringend muss.

Soweit so gut. Leider schafft er das Gleiche bei mir zuhause so gar nicht. Hier macht er irgendwie gar nicht groß, wenn wir Gassi gehen oder er frei auf einer Wiese laufen darf. Sobald wir dann - auch nach Runden >1h - wieder zuhause sind, macht er oft zuerst groß und dann klein in die Wohnung, ganz ohne Jammern.

Clever scheint er ja zu sein, da er es auf meiner Arbeit so schnell hinbekommen kann. Nur wenn er in der Umgebung meines Zuhauses nie hinmacht, kann ich ihn nur schlecht loben, so dass er versteht, was ich erwarte. Hat jemand eine Idee, wie ich das am besten angehen kann? Was würde Cesar Millan tun?

Antwort
von xoLara242xo, 46

Es ist doch schon sehr schön, dass er sich bei dir auf Arbeit meldet. Aber ganz stubenrein kann er noch gar nicht sein, denn erst ab 6 Monaten sind die Schließmuskeln komplett ausgebildet.

Welpen finden oft Spaziergänge total epannnend und vergessen dabei völlig, dass sie draußen eigentlich ihr Geschäft erledigen sollten, dann passiert das Zuhause..
Wenn er draußen sein Geschäft erledigt - mach Party! Es soll nichts besseres als draußen Pipi oder Kacka machen geben! Wenn er aber drinnen hinmacht, sagst du nichts, nimmst ihn und gehst mit ihm sofort raus, damit er die Verknüpfung herstellt.
Und gehe bitte alle 2-3 Stunden, davon unabhängig nach dem Fressen, Spielen und Schlafen.

Viel Spaß mit dem Kleinen!

Kommentar von neuerprimat ,

Stimmt ... der kleine ist ja erst 9 Wochen alt ...

Kommentar von hobbybauer44 ,

Das ist ja irgendwie das Problem.

Wir waren eben über 2 Stunden draußen (mit und ohne Leine, mit und ohne "Störungen") und er hat nicht mal im Traum daran gedacht dort irgendwo Pipi zu machen.

Kaum sind wir wieder drin, fängt er kurz an zu jaulen und pinkelt wie auf Kommando in die Wohnung. :( Ich kann auch nicht viel länger draußen verbringen bei den Temperaturen und dem Regen, sonst erkältet er sich noch (er rennt noch nicht extrem viel und auch nicht weit von mir weg).

Und wenn er gar nicht erst draußen macht, kann ich ihn halt nicht loben.

Drinnen ignoriere ich es, daher glaube ich nicht, dass ich ihn mal "falsch" gelobt habe.

Leider weiß ich nicht, wie ich das lösen kann. Aber vielleicht muss er ja doch noch irgendwann mal draußen.

Kommentar von xoLara242xo ,

Über 2 Stunden draußen? Das ist viel zu lange. Du solltest nur 5 Minuten pro Lebensmonat raus aber dafür ALLE 2-3 Stunden. Wie verhält er sich draußen? Er ist bestimmt total abgelenkt, such dir einfach mal ein ruhigeres Plätzchen mit nicht so viel Ablenkung.Du kannst ja auch mal ejnafch stehen bleiben, sodass für einen Moment gar nichts passiert. Vielleicht fängt er denn an zu schnüffeln. Denkst du auch immer daran, die Pipistellen in der Wohnung mit einem anderen Geruch zu überdecken?

Antwort
von froeschliundco, 23

mit neun wochen ist er noch meiiiiilenweit entfernt zuverlässig stubenrein zu sein...und da er bei der arbeit die meiste wache zeit verbringt ist es nachvollziehbar das er dort zuerst stubenrein wird...zuhause auch alle zwei stunden raus und wen das problem ist das er nach einer runde pipi drin macht, dann geh bewusst an der leine nur kurze runden,ein welpe ist wie ein kleines kind beim spielen sich vergisst u.in die hose pinkelt, er vergisst vor lauter guten gerüchen u.intressanten sachen das er sich entleeren soll

Antwort
von neuerprimat, 35

Cesar Millan würde hier garnichts tun, weil er in Deutschland nicht die Erlaubnis hat  ... hat er nicht bekommen, weil er die notwendigen Fachkenntnisse nicht nachweisen konnte.

Hunde sind ja keine Menschen, aber stark auf ihren Besitzer fixiert. Der kleine Kerl hat dich 24/7 im Auge/in der Nase und lernt was er wann wo machen soll.

Für so einen kleinen Knirps kann eine Wohnung riesig wirken.

Wir haben die Welpen (naja es waren halt drei Hunde bisher) bei uns immer so stubenrein bekommen, dass wir sie erst mal in einem Zimmer als "Kinderstube" hauptsächlich haben aufhalten lassen, dass wurde dann auf die Wohnung erweitert.

Wenn er erst mal begriffen hat, wo alles "Bau" ist, dann will er da gar nicht hin machen. Die Frage ist eher, wieso er es noch nicht weiß.

Antwort
von BernerKruemel, 32

mein vater hat dann unsere hunde angemault und sie mit der nase zum haufen/der pfütze gezogen

das mögen hunde gar nicht

dann hat es ca 1 woche gedauert und es ging

hört sich heftig an aber wir sind sonst echt lieb zu ihnen

Kommentar von xoLara242xo ,

Echt? Das hat funktioniert? :o Hab gehört, dass Welpen dann nur verstehen "Okay, nächstes mal muss ich dort hin machen, wo die anderen es nicht sehen".

Kommentar von BernerKruemel ,

also bei uns hat es geklappt

Kommentar von spikecoco ,

bitte orientiere dich nicht an derart dummen Erziehungsmethoden. So handeln Menschen, die von Hundeerziehung nichts verstehen. Auch eine Bitte an dich, Herr Millan sollte ebenfalls in deinem Umgang mit Hunden keine Rolle spielen. Es dauert  je nach Hund schon etwas, ehe er stubenrein wird. Du gehst sicherlich auch viel zu lange mit dem Kleinen Gassi, ebenso ist es für ihn sicherlich auch noch viel zu aufregend, das er schon so einen unruhigen Alltag hat. Gehe Zuhause alle 2 Stunden raus zum lösen, ebenso nach jedem fressen, spielen, schlafen. Wenn er dann macht loben. Aber überfordere deinen Kleinen nicht und sei einfach entspannter und geduldiger.

Kommentar von spikecoco ,

hört sich nicht nur heftig an, sondern ist derart sinnlos, dumm und einfach nur widerlich. Unfähig, empathie und verantwortungsbewusst mit Lebewesen umzugehen , solch ein Verhalten zeigt dein Vater. Schade das solche widerlichen Methoden nun auch vielleicht von dir übernommen wird. Pfui Teufel

Kommentar von Revic ,

Hat man dich auch so erzogen? Nase in die volle Windel tunken? Solchen Leuten gehören die Hunde abgenommen. Das ist einfach nur widerwärtig. Ich glaube eher, eure Hunde sind TROTZ dieser Behandlung stubenrein geworden, nicht WEGEN.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community