Frage von letsrockit, 127

Welpe schläft zurzeit unheimlich viel?

Hallo!
Unsere 10 Wochen alte Rottweiler-Hündin schläft seit gestern enorm viel und möchte gar nicht mehr wirklich spielen. Ist solch ein Verhalten noch normal? Vorher war sie sehr aktiv und frech.
LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sampei, 78

Vorsichtshalber immer zum Tierarzt gehen aber es kann natürlich auch das Wetter sein was nicht jeder Hund so gut verträgt.

Gerade in dem Alter schlafen Hunde noch viel und sind durch neue Eindrücke sag ich mal ganz kaputt. 

Aber geh trotzdem mal zum Tierarzt es schadet ja nicht:)

Antwort
von CornuZwergnase, 64

Was sagt denn Dein Züchter und der Tierarzt zum Verhalten ? Du hast doch sicher schon Kontakt aufgenommen . Trinkt und frißt er wieder wie sonst ? Ist der Urin und der Kot normal ? Vielleicht liegt es auch am Wetter 

Expertenantwort
von jww28, Community-Experte für Hund, 44

Hi, mal als Frage vorweg, was habt ihr denn gestern gemacht? Das der Hund einfach nur k.o. ist, ist ausgeschlossen? Grad im Sommer/ Frühjahr ist man ja ganz gern draussen, wenn sie zB gestern den ganzen Tag im Garten gespielt hat kann sie auch ein ordentlichen Muskelkater haben und entsprechend müde sein. 

Sollte gestern da nix gewesen sein fände ich es besser mal verdachtshalber zum Tierarzt zu gehen, mit 10 Wochen sind die ja noch recht anfällig, so das man zur Vorsicht doch schon mal sich Sicherheit holen sollte. :)

Alles gute :)

Antwort
von HalloRossi, 67

Was heißt viel? Normalerweise sollte dein Welpe etwa 2 h über den Tag verteilt aktiv sein, spielen usw und weitere 2 Stunden mehr mindestens Wach sein. Alles nicht am Stück, klar. Aber so insgesamt von morgen bis abends. Wenn nicht, dann besser zum doc

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 56

Möglichkeiten:

  1. Zu warm (Wetterwechsel auf warm)
  2. Impfung bekommen?
  3. Infekt - da wäre dann TA notwendig
  4. Nach dem stressigen Einleben - endlich mal Ruhe? So lange kann der ja noch nicht bei dir sein und die letzten Tage waren bestimmt für alle Aufregend, und jetzt kommt die große Müdigkeit.
  5. Trockenfutter - da schlafen Hunde ca. 2 Stunden mehr als Hunde die Nassfutter bekommen und ca. 3 Stunden mehr als ein Barf gefütterter Hund.

Mein Tipp wäre der Wetterwechsel


Kommentar von inicio ,

ich denke auch am ehsten an witterungswechsel.

ueberpreufe bitte auch die anderen punkte.

wenn es sich nicht aendert , bitte tierarzt kontaktieren

Kommentar von brandon ,
    Trockenfutter - da schlafen Hunde ca. 2 Stunden mehr als Hunde die Nassfutter bekommen und ca. 3 Stunden mehr als ein Barf gefütterter Hund.

Bist Du Dir da sicher?

Kommentar von friesennarr ,

Ganz sicher - die Verdauung von Trockenfutter dauert weit länger und verbraucht viele Recourcen, je Getreidehaltiger das Trofu und je unverträglicher für den Hund desto mehr schlaf brauchen die um das zu verarbeiten.

Schon mal bei Swanie Simon nachgelesen?:

Ich zitiere aus ihrer Welpebroschüre:

Die Welpen sollten nur so viel zu fressen bekommen, das sie keinen sichtbar runden Bauch nach dem Essen haben und noch etwas hungrig sind. Es ist wichtig, das sie nicht zu schnell wachsen  oder zu dick gehalten werden. Auch sollten sie nach dem Essen nich müde sein, ein richtig gefütterter Welpe ist nach der Mahlzeit verspielt und munter. Legen sich die Welpen nach dem Fressen sofort zum Schlafen hin, haben sie zu viel und zu schwer gefressen.

Kommentar von brandon ,

Schon mal bei Swanie Simon nachgelesen?:

Nö, warum sollte ich ?

Kommentar von friesennarr ,

Dann eben ganz ohne Swanie Simon.

Ja bin mir auf jeden Fall sicher - meine eigene Erfahrung.

Antwort
von floppy232, 79

Gerade bei einer so krassen Verhaltensänderung empfehle ich einen Besuch beim Tierarzt (am besten noch heute).

Antwort
von Flauschy, 60

Wie lange schläft dein Welpe? Welpen schlafen ca. 20 - 22 Stunden wenn man sie lässt. In der Zeit verarbeitet der Welpe was er erlebt hat.

Frisst und trinkt die Hündin und setzt Kot und Urin ab?

Kommentar von friesennarr ,

Meiner hat keine 20 bis 22 Stunden geschlafen, das lag eher so bei 15 bis 16 Stunden - die Welt war viel zu aufregend.

Antwort
von froeschliundco, 37

kommt drauf an was du unter "viel" verstehst u.wieviel action er hat wen er nicht schläft...welpen schlafen sehrsehr viel...18std können es gern mal sein und jetzt wo das wetter plötzlich so warm ist nix ungewöhnliches...ansonsten geh zum tierarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community