Frage von jana9160, 114

Welpe schafft kein Sitz?

Habe einen 14 Wochen alten Welpen , ich möchte ihm langsam erziehen und grundlegende Kommandos wie sitz und Platz beizubringen. Hab im Internet auch geschaut wie man das beibringt, das Leckerlie rüber den Kopf nach hinten heben bis er sich eben hinsetzt. Nur leider macht das meiner nicht, egal wie hoch oder niedrig ich das Leckerlie halte, er springt immer hoch oder läuft mit allen 4 Pfoten nach hinten , hab schon alles versucht , mal war er müde oder munter etc... Und jedesmal das selbe ... Bitte helft mir !!!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo jana9160,

Schau mal bitte hier:
Schule Tiere

Antwort
von Fuchssprung, 71

Warum machst du es dir so schwer? Beobachte ihn einfach und wenn er sich hinsetzt, gibst du das Kommando "sitz". Eine Sekunde später lobst du ihn. Mach das ein paar mal, irgendwann assoziiert er deinen Befehl mit seinem eigenen Verhalten. Wichtig ist dabei nur ein genaues Timing! Viel Spaß mit deinem Hund.

Kommentar von Goodnight ,

Genau, so macht man das! :-)

Antwort
von Prettylilthing, 47

Wenn du das mit dem Leckerli übst stehst du oder sitzt du vor ihm?

Antwort
von froeschliundco, 19

macht er ein sitz auch sonst nicht,im alltag? Oder nur wen du es von ihm forderst? Welche rasse hast du?

Antwort
von FragMeisterD, 77

Vielleicht deine Hand mit Leckerlie niedrig halten dann vorsichtig mit deiner anderen Hand sein Becken leicht runterdrücken sodass er sich hinlegt.

Antwort
von SantiGalvez, 56

Versuch mal seinen hinteren Rücken ganz leicht nach unten zu drücken, während du "Sitz" sagst. Wenn er sich dann hin setzt, bekommt er das Leckerlie. Nach ein paar Wochen setzt sich der Hund dann von alleine hin, wenn du ihn aufforderst. Viel spass und geniesse die Zeit solange er noch ein Welpe ist.

Kommentar von Viowow ,

die methode ist von vor 100 jahren...

Kommentar von SantiGalvez ,

Na und? Ist sie desshalb weniger wirkungsvoll du Experte?

Kommentar von Viowow ,

sie ist überhaupt nicht wirkungsvoll, weil der hund zwar den hintern runternimmt, aber es trotzdem nicht lernt

Kommentar von SantiGalvez ,

Natürlich lernen sie das dadurch. Du hast ja echt überhaupt keine Ahnung!

Antwort
von Viowow, 17

wenn nichtmal die einfachsten sachen klappen, geh in eine hundeschule....

Kommentar von SantiGalvez ,

Wenig hilfreich ist deine Antwort. Die hättest du dir auch sparen können.

Kommentar von Viowow ,

jaja, die wahrheit mögen die wenigsten. woran es liegt, das es nicht klappt kann an 1001 dingen liegen. von körperlichen beeinträchtigungen wie hüftproblemen oder wahrnehmungsstöhungen zu massiven erziehungsfehlern deinerseits.

Kommentar von SantiGalvez ,

Lass es einfach, du hast keine Ahnung.

Antwort
von 0Poodlelover152, 62

Stups ihm vllt mal ganz leicht mit einem Finger auf den Po und wenn er sich dann hinsetzt oder das zumindest "andeutet", gibst du ihm ein Leckerli

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community