Frage von TobiDSK, 81

Was kann ich tun, wenn mein Welpe nicht draußen sein großes Geschäft erledigen möchte?

Hi ich habe einen kleinen welpen der auch pipi aussen macht aber einfach aussen nicht kackt er ist jezt 1woche bei uns ich kenne leute da hat der hund schon nach 3 tagen das alles aussen gemach der welpe hats sich auch scho eingelebt aber kackt nicht aussen woran liegt das? Und wie lange dauerte das bei euch?

Antwort
von brandon, 33

Nach drei Tagen? Ein Welpe?

Da hat man Dich verkohlt.

Wie lange das dauern kann hängt vom Alter ab ein Hund mit 5 Monaten lernt es nach meiner Erfahrung schneller als ein Welpe der erst 10 Wochen alt ist.

Dann kommt es auch auf den Halter an und seine Trainingsmethode an.

Am besten man geht alle 2 - 3 Stunden mit ihm raus (auch in der Nacht) und wird nicht ungeduldig wenn er mal nichts macht.

Zu einem schnelleren Erfolg führt es wenn Du Deinen Welpen beobachtest bevor er sich hinhockt. Wenn Du das machst wirst Du bald ein Auge dafür bekommen und die Anzeichen erkennen wenn der Hund sich ein Plätzchen sucht. Das ist der ideale Zeitpunkt um mit dem Hund rauszugehen und wenn es blinder Alarm war dann ist das auch nicht schlimm.

Natürlich kann man einen Hund nicht rund um die Uhr beobachten aber je öfter es Dir durch Beobachtung gelingt den richtigen Zeitpunkt zu erwischen desto schneller wird er es verstehen.

Manche Hunde lernen es schneller als andere. Du musst geduldig sein. Es gibt Hunde die brauchen mehrere Monate dazu.

LG

Antwort
von Weisefrau, 48

Hallo, das ist von Hund zu Hund verschieden und kann bis zu einem Jahr dauern. Sag mal, hast du dich vorher nicht über Hunde informiert? Hast du noch kein Buch über Hunde Erziehung gelesen? Glaubt du der Hund lernt alles von alleine???

Antwort
von dogmama, 35

 woran liegt das?

wie handhabst Du das denn?

das kann an Ablenkung, wechselnde Eindrücke und Gerüche liegen. 

Man sollte immer ganz ruhig an einer besimmten Stelle so lange verweilen, bis sich der Welpe wunschgenmäß gelöst hat.

Danach wird der Kleine dann überschwenglich gelobt und auch belohnt!

Antwort
von schattenrose96, 54

Vielleicht ist er ein wenig schwer von Begriff oder er hat es lieber warm und muckelig beim Geschäft - Einfach konsequent bleiben und ihn beobachten. Immer wenn er sich hinhockt "nein!" und raustragen und auf das Gras setzen.

Kommentar von TobiDSK ,

ja das mach ich immer ich hab sogar ein stück kaki ausen schon hingelegt

Kommentar von schattenrose96 ,

:D gute Idee! Wirklich :D Ist nur eine Frage der Zeit. das wird schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten