Frage von Kiragisty, 46

Welpe hat Plastikstück gefressen?

Hallo mein Chi - Welpe hat gerade Plastikfolie gefressen, es war die Spitze von einer Strohhalm-Verpackung eines Saftpäckchens wie man es so kennt also nur ca 1,5 cm Durchmesser. Die Verpackung ist dünn und biegsam.Muss ich mir Sorgen machen? Was kann ich machen? Falls was sein sollte haben wir morgen sowieso einen TA-Termin.

Antwort
von floppy232, 27

Wenn du morgen sowieso beim Tierarzt bist, sprich das gleich an. 

Ich würde mir fast keine Sorgen machen in dem Fall, da das Stück ja nicht groß und vor allem auch flexibel ist. Da du jedoch einen kleinen Hund hast, wäre ich mir da auch nicht ganz sicher.

Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, ruf bei deinem Tierarzt an und schildere die Situation, der wird dir dann sagen, ob es bis morgen warten kann, oder es besser ist gleich hin zu fahren.

Antwort
von CornuZwergnase, 16

Ruf mal lieber bei Deinem Tierarzt oder in der Tierklinik an und frage nach ob es reicht wenn Du morgen kommst 

Antwort
von Goodnight, 24

Bist du sicher, dass er es geschluckt hat? 

Tierarzt anrufen und an seine Anweisungen halten.

Antwort
von Flapsi, 23

Also Folie, wie sie z.B. als Hülle für CDs und DVDs etc verwendet wird? Solange er nicht gerade dran erstickt, sollte das nichts machen. Auch sollte bei so einem kleinen Stück Verstopfung kein zu erwartendes Problem sein. Trotzdem morgen mal dem Arzt mitteilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community