Welpe atmet komisch HILFE?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Tierarzt hat zu.......

Dann hör mal den AB ab. denn dort ist die Adresse und Telephon Nr. seiner Vertretung bekannt gegeben.

Und sonst packst Du den Zwerg in ein Auto, und fährst in die nächste Tierklinik...bevor der Kleine erstickt ist !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du nicht den Züchter angerufen?  Den gibt es dann wohl nicht... Ruf den Tierarzt an, statt sich hier Gratistipps zu holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rufe sämtliche Tierärzte in Deiner Umgebung an und vielleicht hast Du Glück und es meldet sich einer. Meine Tierärztin hat sonntags die Praxis auch geschlossen, doch man kann sie per Handy erreichen (nur in Notfällen). Du machst Dir Sorgen und wenn der Hund jammert, dann ist es nicht i.o. Frisst und trinkt sie? Rufe beim Züchter an und frage nach, was Du tun sollst. Und wenn alle Stricke reißen, dann musst Du zusehen, dass Du in eine Tierklinik kommst, auch wenn diese weiter weg ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du über Google schon mal "tierärztlicher  Notdienst" und deinen Wohnort eingegebenen?

Führt das zu keinen brauchbaren Ergebnissen, vielleicht tatsächlich die nächsten Tierärzte ausfindig machen und dort mal anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein VDH Rassehund oder ein Wühltischwelpe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heidemarie510
20.03.2016, 09:06

Ist doch egal!!! Es ist ein Tier, ab zum Tiernotdienst!

2
Kommentar von xttenere
20.03.2016, 09:40

spielt das eine Rolle, wenn ein Tier krank ist ???

1
Kommentar von FrauFriedlinde
20.03.2016, 09:42

Nein aber hier bei GF hat man es irgendwann leid, dass sich die Leute ständig Billigwelpen kaufen und sich dann a) über die dramatischen Erkrankungen wundert b) kein Geld hat mit den Todkranken Tier zum Doc zu gehen und deshalb versucht, sich bei GF helfen zu lassen!

9
Kommentar von 2002Esra
20.03.2016, 09:49

VDH

1

Ich werde es nie verstehen: da hat ein 12 Wochen alter Welpe extreme Atemnot, jammert und was macht der Halter? Setzt sich an den Rechner und fragt in die Runde, was man machen könnte.

Du könntest genauso gut ne Runde auf die Straße gehen und eine repräsentative Umfrage unter den Passanten machen. Oder alternativ kurz das Hirn einschalten, feststellen, dass Dein Hund ein extremes gesundheitliches Problem hat, überlegen, welche Funktion die Atmung für das Überleben eines Hundes hat und den Hintern in Richtung Tierklinik bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder tierarzt hat eine notfallvertretung)du rufst beim tierarzt an und da leuft ein AB und sagt dir wer notdienst hat) oder du gehst in eine tierklinik.

verliere bitte keine zeit -denn welpen sind noch sehr empfindlich und koennen strben, wenn man nicht schnell genug handelt!

wo hast du den hund her? informiere auch den zuechter, dass es dem hundchen schlecht geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
20.03.2016, 21:48

der  ZÜCHTER  wird wohl eher ein  vermehrer  sein !

0

Fahrt in eine Tierklinik nicht das dem Hund irgendwann was passiert. Wenn ich lange fahren müsst fahrt los und ruf davor noch den TA an. Ein Hund ist Verantwortung, ich hab auch drei und ich würde auch ein Halben Tag fahren Hauptsache ihnen geht es gut.

Viel Glück 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell wie möglich in die Tierklinik!!!!! Egal wie weit weg sie ist!!! Es geht um Dein Tier!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab in eine Tierklinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung