Frage von schulfragenA, 67

Wellige/ungeformte Haare vom glätten ?

Oh mein Gott ! Früher hatte ich gesunde ,lange und glatte Haare die jeder bewunderte. Auf irgendeinem Grund wollte ich meine Haare zu einem kurzen hob schneiden und tat es auch . Sie bekamen leichte (aber sehr leichte) Wellen und da diese mich störten glättete ich sie jeden Tag. Irgendwann wuchsen sie ,aber sie Namen eine wellige Form ein . Ich glättete und glättete sie 2 Jahre lang Tag und Nacht . Jetzt vermisse ich meine glatten Haare so sehr . Meine Haare sind unbeschreiblich 'hässlich'. Außerdem wachsen sie ziemlich langsam . Ich weine schon wegen meinen Haaren. Egal wie sehr ich sie mit Naturprodukten Pflege und sie richtig Wasche,es hilft nichts. Beim Friseur war ich auch schon, der schneidere sehr wenig die Spitzen . Er sagte meine Haare seien wunderschön Blabla , jedoch sind sie kaputt! Und ich ging geglättet zum Friseur. Wann bekomme ich meine schönen Haare wieder?! Ich höre auf mit dem glätten und föhne meine Haare nicht einmal . Sie glänzen kein bisschen (Foto ist da.) und nicht nur gesund , ich möchte meine glatte haarstrucktur wieder .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ihatenicknamesx, 11

Hey du! Zunächst einmal will ich meine Meinung loswerden - du hast wirklich schöne Haare! Jeder hatte mal einen Friseurunfall und trauerte seinen Haaren hinterher. Ich finde deine Haare auch überhaupt nicht wellig, sondern eher voluminös! Dagegen kannst du nichts machen, das ist von Natur aus so. Es kann schon sein, dass sie damals länger waren und du kein Volumen hattest, so geht es den meisten, die lange Haare haben. Wenn du wieder glatte, lange Haare möchtest brauchst du Zeit und Geduld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten