Frage von lullullul 24.12.2012

wellensittichkäfig abdecken ?

  • Antwort von Ardnas17 24.12.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eigentlich sollte man das nicht machen, weil sich die Vögel nicht mehr orientieren können. So kommt es nicht selten zu Panikanfällen, was zu Verletzungen führen kann. Außerdem verbreitet es oft Unruhe unter den Vögeln, wenn der Käfig einfach mit einem Tuch abgedeckt wird.

    Das Abdecken kann aber Sinn machen, wenn der Vogelkäfig abends/ nachts zu hell oder unruhig steht. Wobei ein Umstellen des Käfigs an einen besseren Standort natürlich idealer wäre.

  • Antwort von Sun31987 24.12.2012

    wie hatten jahre lang wellenstiche gehabt wir haben sie nie ab ersten haben sie dann angst weil sie nicht sehen ob jemand kommt. ich finde es sinlos

  • Antwort von Carina1414 24.12.2012

    Ich mache es immer, dann habe ich meine Ruhe und die Wellis auch. Ich mache es immer abends wenn ich schlafen gehe und wenn ich aufstehe, nehme ich die Decke wieder ab. So sind meine Tiere immer dann wach wenn ich wach bin und schlafen wenn ich schlafe

  • Antwort von Mariellaaa 24.12.2012

    hallo, muss man zwar nicht, aber wir haben es früher auch getan. aber nicht mit einem dicken tuch sondern einem dünnen. Lg

  • Antwort von feuerbrennt 24.12.2012

    wellensittiche haben angst vorm dunkel. sie wissen nicht, ob ein möglicher angreifer in der nähe ist, da sie ihn nicht sehen können. zu ihrem eigenem Schutz machen sie keine Geräusche. wenn du kein problem damit hast, beim erstem sonnenlicht oder bei künstlichem licht aufzuwachen, weil du einen lebendigen Wecker hast, nein. ich würde dir aber trotzdem dazu raten. die können so laut sein, und wenn sie fliegen, werden sie noch lauter

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!