Wellensittiche alleine rumfliegen lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie absolut flugsicher sind kannst du das schon machen .. Sofern das Zimmer wellisicher ist ,nichts wo sie reinrutschen können oder sich verletzen .

Ich hatte mal ein Moppelchen ,, was öfter abgestürzt ist . Bei so einem Vogel besser nur unter Aufsicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jasminanne
18.10.2016, 19:06

Soweit ich es beurteilen kann ist es Welli sicher.  Ich hab sie jetzt schon öfter rumfliegen lassen (mit Aufsicht) und es ist nie was passiert. 

Also, danke für deine Antwort (:

1

Das ist kein Problem wenn alles was gefährlich ist entfernt wurde z. B. giftige Pflanzen. Aber sowas sollten sowieso vor dem Einzug der Wellis entfernt werden auch wenn unter Aufsicht. Wenn sie sich an die Wohnung gewöhnt haben und sich auskennen ist es ok. Würde allerdings die Zimmertür schließen, nicht dass wenn ihr wieder durch die Haustür reingeht einer wegfliegt weil er grad im Flur rumgeflogen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie das Zimmer gut kennen natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich unbeaufsichtigt nicht machen.

Was ist, wenn einer ungeschickt irgendwo dagegen fliegt, oder sich mit den Krallen verheddert? Dann ist niemand da, der helfen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jasminanne
18.10.2016, 18:42

Oki, danke. Geht es auch nicht nur für eine halbe Stunde? Weil das wäre ja ziemlich stress für die wenn man die kurz einfängt, dann wieder in ner halben stunde freilässt?

0

Nein!

Ganz im Gegenteil!

Denn die Wellensittiche können sich so ruhiger und frei, von menschlichen Stress unbeeinflußt, bewegen.

Allerdings sollte die Umgebung vorher gesichert werden.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jasminanne
18.10.2016, 21:24

Oki, danke(: Sind denn Kabel eine Bedrohung für Wellis?

0

Was möchtest Du wissen?