Frage von NinjaGirl007, 34

Wellensittich vielleicht krank o.O?

Hallo, mein Wellensittichweibchen hatte als wir sie geholt haben ( 3 einhalb Monate oder 4) eine braune Wachshaut, Und jetzt hat sie eine hellblau bis leicht weiße die sie allerdings 1 -2 wochen nach dem kauf bekommen hat sie macht keinen kranken eindruck und es macht mir halt sorgen das sie erst 7 monate alt ist sie lebt mit einem männchen zusammen er ist 1jahr und 4 monate alt beide vom selben Züchter aber keine Geschwister er hat sie schon angebalzt sie wie schon gesagt benimmt sich wie immer : fit , iwie gesung und munter sie ist handzahm ich habe auf birds online gelesen : ,,Ist die Wachshaut bei einem erwachsenen Vogel über einen sehr langen Zeitraum (mehrere Monate) in einem sehr zarten Hellblau gefärt, handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um ein Weibchen, das entweder eine lange, schwere Erkrankung überstanden hat, noch immer erkrankt ist oder an einer generellen Hormonstörungen leidet.'' und da stand auch :,,Mitunter haben aber auch kerngesunde Weibchen eine sehr hellblaue Nase, was jedoch selten der Fall ist.''

könnte es sein das sie so ein Fall ist?oder was hat sie sonst ? gibt es eine erklärung?muss ich mir sorgen machen ? ich bin am verzweifeln ( bitte eine hilfreiche, ehrliche Antwort)

Ich entschuldige mich für rechtschreibfehler

LG Mia

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hagebuttenkeks, Community-Experte für Tiere & Wellensittich, 14

Hennen haben eine weiße / leicht bläuliche bis braune Wachshaut. Eine braune Wachshaut ist dann vorhanden, wenn die Hennen in Brutstimmung sind. Das bedeutet nun nicht, dass sie sich paaren will, sondern dass sie lediglich zu einer Brut bereit wäre. Deshalb nicht einen Nistkasten o.ä. anbringen. Man sollte schon einiges an Wissen hierüber verfügen.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Henne mit 3-4 Monaten bereits eine braune Wachshaut hatte. Geschlechtsreif werden Wellis nämlich erst ab ca. 9 Monaten.

Ein Bild mit einem Vorher-/ Nachher-Vergleich wäre gut.

Deine Mutter sollte zudem nicht einfach behaupten, der Vogel sei gesund. Wie hier schon geschrieben wurde, verbergen Wellis ihre Krankheit nur allzu "gerne" und gut. Einem Welli sieht man nicht unbedingt an, dass er krank ist.

Hat sich denn in ihrem Verhalten ansonsten etwas verändert?

Kommentar von NinjaGirl007 ,

An ihrem Verhalten hat sich nichts verändert    die hatte eine (meiner Meinung )    (die wellis meiner Cousine (die henne) ist 8 Monate alt und hat vor kurzem wieder eine braune Wachshaut bekommen)

Danke ;)

Kommentar von NinjaGirl007 ,

Ich habe mir gerade ein altes Bild angeguckt auf dem sie 3 einhalb Monate War   sie hat eine leicht hellblaue Wachshaut mit ein bisschen braun   das Bild ist leider verschwommen  und ich bin nicht gerade der Riesen fotografierer    habe also nicht viele Bilder  

LG Mia

Kommentar von Hagebuttenkeks ,

Die Henne deiner Cousine ist auch schon geschlechtsreif. Deine Henne dürfte es nun allmählich werden.

Ich denke mal, dass es damals kein richtiges Braun war. Beobachte weiter.

Mausert sie zur Zeit? Denn in dieser Phase haben Hennen i.d.R. auch eine weiße / leicht bläuliche Wachshaut, sind also nicht brutig.

Antwort
von jww28, 20

Hm meine Erklärung wäre das Wellis im Alter von 6-9 Monaten erst in die Geschlechtsreife kommen. Vielleicht is einfach ein Männchen? Im Alter von ca 6 Monaten ist die Wachshaut erst fertig gefärbt. Sicher das sie vorher richtig braun war?? Und das niemand den Vogel ausgewechselt hat? 

Antwort
von Annelein69, 31

Wenn dich das so quält solltest du mit dem Vögelchen doch zum Tierarzt.Am besten zu jemandem der auch Vogelkundig ist.Nicht jeder Tierarzt kennt sich mit Vögeln aus.

Kommentar von NinjaGirl007 ,

ich wollte schon aber meine mutter meint ihr geht es gut   wir müssten nichtnzum tierarzt

Kommentar von Annelein69 ,

Die Wellensittiche kaschieren lange ihre Krankheit.Das kommt aus der Natur.Soll dem Feind suggerieren"Mir geht es gut,du kannst mich nicht fressen".

Heisst,ein Wellensittich der gesund erscheint,muss es nicht unbedingt sein.ABER,die meisten Wellensittiche die sich gesund benehmen,sind es auch.Mach dir nicht allzu große Sorgen und warte mal noch etwas ab.Im Vorfeld könntest du den Tierarzt auch mal anrufen und fragen was du tun sollst.

Kommentar von NinjaGirl007 ,

Danke für den Tipp  Wellis sind halt gute Schauspieler was die Gesundheit angeht   aber was mir ein bisschen sorgen macht ist das sie das jetzt schon 4 monate ca. hat ( hellblaue Wachshaut)  aber es kann auch sein das sie so ein seltener Fall ist ;)   

Antwort
von Sally270797, 34

Ich würde dir empfehlen einen Tierarzt aufzusuchen

Kommentar von NinjaGirl007 ,

das hatte ich vergessen aufzuschreiben   meine mutter sagt das es ihr gut geht   wir müssten nicht zum tierarzt :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community