Wellensittich verhält sich komisch, könnte sie krank sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du wie üblich die Körnermischung fütterst( ich mein jetzt Hauptfutter) und dann weit weg vom Käfig gehst,was macht sie dann? Ich glaub Hagebuttenkeks hat Recht,dein Welli hat Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube ja fast, dass deine Henne einfach nur Angst vor dir hat. Wenn du dich direkt neben ihnen aufhältst und das von dir Beschriebene beobachtest, deutet es nämlich darauf hin.

Wenn sie Angst haben, sind sie angespannt, weshalb das Gefieder eng anliegt. Hecheln kann auch bei Angst vorkommen. Ansonsten ist letzteres immer dann zu beobachten, wenn ihnen zu warm ist (dies wird aber normalerweise noch von gespreizten Flügeln begleitet) oder wenn sie tatsächlich kaum Luft bekommen (aber dann sollten auch Atemgeräusche hörbar sein).

Wenn ich denen hirse anbiete, kommt das männchen sofort aber das
weibchen eher nicht. Erst wenn ich es vor ihren schnabel halte, frisst
sie es.

Bedränge sie doch nicht. Sie hat eben Angst und springt deshalb nicht sofort, sobald du Hirse hinhältst.

Wellis, denen man von außen ansieht, dass sie krank sind, weil sie mittlerweile keine Energie mehr haben, das zu verbergen, plustern sehr stark oder aber stehen mit abgespreizten Flügeln da und haben die meiste Zeit die Augen zusammengenkiffen.

Bitte belies dich mehr hinsichtlich der Körpersprache dieser Vögel.

birds-online.de/verhalten/angst.htm

birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/krankerkennen.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das andauert würde ich zur Sicherheit mal zum Vogelarzt gehen.Das Hecheln kann auf Luftsackprobleme hindeuten oder andere Atemprobleme.

Wenn du schon selbst sagst,dass sie krank aussieht.

Und es werden auch nicht alle Wellis so zahm.Es gibt auch Schüchterne unter den Vögeln.Das solltest du akzeptieren.Man kann trotzdem Spaß mit ihnen haben.Ihnen beim Schnäbeln zuzusehen ist manchmal so gut wie fernsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde echt zum Tierarzt gehen, vielleicht hat der Sittich eine Mangelerscheinung.
So kann man echt nicht sagen was dem Tier fehlen könnte. Sie könnte auch einen Schock bekommen habe, wenn die Tiere so scheu sind. Besser zum Tierarzt. Alles gute mit dem Sittich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?