Frage von Emircan0705, 71

Wellensittich Nase Verfärbung?

Mein Wellensittich (Weibchen) hatte eine braune Nase wo ich ihn gekauft habe...also normal... Und ich kam von den Ferien also heute kame ich an... Und hab geguckt vom Weibchen ist die Hälfte braun und die andere Hälfte ist weiß/blau!!!! Ist das normal :( Hälfte Hälfte!!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gregor443, 28

Hallo Emircan0705!

Deine Henne stellt ihren Stoffwechsel um und ist dabei, den Fortpflanzungsmodus zu verlassen. Wenn Du nicht züchten willst, sollte das auch so sein. Nach einiger Zeit wird die Nasenhaut auf beiden Seiten hell sein.

Laß Dich hier nicht mit Käfiggrößen verunsichern. Wenn deine Vögel täglichen Freiflug haben, dann ist die Käfiggröße nachrangig. Viel wichtiger ist der richtige Standort für den Käfig, möglichst über Kopfhöhe des Menschen.
Für zwei Wellensittiche muß ein Käfig nicht 80 cm breit sein. Leider geistern völlig unsinnige Mindestanforderungen durch das Intenet, welche jeder fachlicher Grundlage entbehren und meist von Tierschützern frei erfunden sind. Viele Leute plappern diesen Schmarrn dann einfach nach.
In Deutschland wurden vom Gesetzgeber bewußt keine Mindestmaße für die Wellensittichhaltung festgelegt.
Auch nach dem strengsten Tierschutzgesetz der Welt bedarf es für 4 Wellensittiche (2 Paar) bedeutend kleinerer Maße. So sind Maße von (LxTxH):
60 cm x 40 cm x 50 cm für 4 Wellensittiche völlig ausreichend.

Was LilaPferd1 zur Wachshautfärbung schreibt, entspricht nicht dem aktuellen naturschaftlichen Wissen zum Wellensittich. Er ist dabei wahrscheinlich Erfindungen inkompetenter Internetquellen aufgesessen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort
von Muckula, 25

Hi,

ja das ist normal. Die Hennen haben, wenn sie noch nicht geschlechtsreif sind oder aber nicht in Brutstimmung, eine hellblaue Wachshaut mit weißen Ringen um die Wachshaut, je nach Farbschlag auch eine hellbraune, beige oder gräuliche Wachshaut. Du hast sie vermutlich als schon ausgewachsenes Tier gekauft, das jetzt einfach gerade nicht in Brutlaune ist, ganz normal. Nur wenn sie zusätzlich schlapp ist und sich die Wachshaut gar nicht mehr braun färbt, solltest du einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen, denn bei ernsten Erkrankungen kann es passieren, dass die Henne nicht mehr in Brutstimmung gerät (da sie Kräfte sparen muss). Das ist aber eher unwahrscheinlich.

Kommentar von Emircan0705 ,

hab ein Männchen und ein Weibchen und.. Das Weibchen hat in der linken Hälfte braun und in der rechten hellblau mit einem weißen Ring.. Sie kriegen jeden Tag Freiflug 3std ungefähr.. Und haben einen normal großen Käfig

Kommentar von Muckula ,

Normal groß heißt hoffentlich 80 cm breit? Normal groß heißt nämlich im Zoohandel fast immer zu winzig :(

Dass die eine Hälfte braun ist und die andere blau ist normal. Die Farbe wechselt. Vermutlich wird die Wachshaut in ein paar Tagen ganz blau sein ;)

Antwort
von LilaPferd1, 34

Zitat von dieser Webseite

Bei hellbrauner Wachshaut ist das Weibchen nur ein bisschen in Brutstimmung.

Bei hellbläuliche Färbung ist das Weibchen überhaupt nicht in Brutstimmung.

Ist ein Weibchen krank oder wieder auf den Weg der Besserung, kann die Wachshaut auch weißlich-hellblau gefärbt sein.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > wellishomepage.de/merkmale.php 

Antwort
von duckman, 37

https://www.gutefrage.net/frage/hat-mein-wellensitich-eine-Krankheit

schau mal hier...

Das heisst, dass dein Weeli geschlechtsreif ist :)

Gruß

Kommentar von Emircan0705 ,

hab die linke Hälfte ist braun und die rechte Hälfte weiß /blau.. Wo ich ihn gekauft habe war er nur braun

Kommentar von duckman ,

Hoffe mal, dass du sie artgerecht hältst und mindestens 2 davon hast... sie fühlen sich sonst sehr unwohl und werden früher sterben...

Kommentar von Emircan0705 ,

hab 2 und es ist ein Weibchen und ein Männchen sie kriegen am Tag 3 Stunde Freiflug haben einen normal großen Käfig und natürlich kriegen sie auch Futter :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten