Frage von Luumi22, 48

Wellensittich kriegt keine Luft?

Hallo!

Mein ca. 4 Jahre alter Wellensittich Coco krächzt nun schon ständig ununterbrochen. Ein beinahe ängstliches Krächzen und Piepsen, körperlich wirkt er aber unversehrt und gesund. Er macht keine Pause, dies ist mir auch schon vor wenigen Tagen aufgefallen, allerdings war dort das Krächzen nicht dauerhaft. Sein Partner Blu wirkt angespannt, Coco hüpft von Ast zu Ast- sein eines Auge kneift er oft zu. Muss ich mir ernsthafte Sorgen machen und morgen zum Tierarzt gehen? Sein 'stilles' Atmen das man nur noch selten sehen kann wirkt ebenfalls hervorgewürgt. Kennt jemand diese Situation? Erbitte schnelle Antwort.

Lg, Luumi22

Antwort
von LordRob, 32

informiere idhc über die notrufnummer des tierarztes! Der normale rettungsdiesnt wird dir nicht helfen können

Antwort
von halbsowichtig, 10

Morgen führt dein erster Weg zum Tierarzt. Der wird deinem Vogel dann etwas gegen seine Atemwegsinfektion verschreiben.

Antwort
von Brevaz, 35

Geh auf jedenfall zum Arzt

Antwort
von Dackodil, 15

Dein Wellensittich ist lebensgefährlich erkrankt.

Ich verstehe nicht, wie man so lange zusehen kann, wie das Tier sich quält.

Antwort
von wotan0000, 27

Klar musst Du zum TA.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community