Wellensittich kann nicht fliegen warum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo cansu2!

Wellensittiche können ab dem Verlassen des Nistkastens fliegen.

Allerdings werden die ersten, ursprünglichen Flugversuche durch Training, Hinzulernen und Erfahrung sammeln, ständig weiter vervollkommnet.

Wenn Wellensittiche nicht mehr fliegen, dann liegt es an einer der folgenden Ursachen:

- Beschädigung der Nerven, Muskulatur oder des Skelettes infolge Unfall

- mangelnder Trainingszustand

- zu große Körpermasse

- räumliche Enge oder/und fehlende geeignete Landemöglichkeiten

Oftmals sind es Kombinationen dieser Ursachen.

Fast immer ist im Falle der Gefangenschaftshaltung von Wellensittichhaltung körperliches Übergewicht beteiligt. Dies führt im Zusammenspiel mit den anderen Ursachen regelmäßig zum Eintritt in die sogenannte "Todesspirale". Denn Übergewicht erzeugt Flugfaulheit - und Flugfaulheit verstärkt das Übergewicht - sehr schnell ist dann der Punkt erreicht, wo es keine Rückkehr zur Normalität mehr gibt.
Die Folge des ständigen Übergewichts sind Herzkreislauf-Erkrankungen und Erkrankungen der inneren Organe, zunehmendes Versagen der Immunabwehr bis hin zum verfrühten Ableben des Vogel.

Die durchschnittliche Lebenserwartung von etwa 8 bis 12 beim Wellensittich wird dann nicht erreicht.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder sie sind zu schwer ab ca. 50g kann es sein das sie nicht mehr fliegen können. Oder sie sind krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung