Wellensittich findet essen nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann lass doch die Kolbenhirse erst mal weg. Du würdest doch auch eher die Süßigkeiten essen, wenn "normales" Essen neben den Naschereien steht, oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Farnschweif
15.08.2016, 14:34

Ich würde auch sagen die Kolbenhirse wegnehmen!

1

Hirse ist ein Leckerbissen. 

Klar, dass sie das erstmal verputzen. 

Normale Körner kommen als Letztes ran :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten. Wenn der Hunger kommt, gehen sie auch an die anderen Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir vor, du könntest auf 50 m Entfernung das Kleingedrucke in einer Zeitung lesen.

Das ist in etwa die Sehleistung eines Wellensittichs, wobei er das auch noch schafft, wenn er sich dabei schnell bewegen würde.

Ein Wellensittich sieht also alles!, was in gerader Linie an sein Auge dringt.

Aber Wellensittiche sind - wenn sie können - auch wählerisch, was ihr Futter anbetrifft.

So ziehen sie kleine Körner (Kolbenhirse) gern den größeren in der Wellensittichfuttermischung vor.

Lass die Kolbenhirse weg und behalte die Nerven - dann fressen sie auch das normale Futter.

Da die sogenannten "Tierschützer" aber das Märchen in die Welt gesetzt haben, Wellensittiche würden sterben, wenn sie nicht dauern fressen, verlieren viele Halter das "kleine Pokerspiel" mit ihrem Wellensittich, sobald dieser mal einige Stunden nicht frisst.

Aber ein Wellensittich hat "gute Karten" - sprich er hat einen Kropf und weitere innere Energiereserven - die auch schon mal weiter reichen als 24 oder 36 Std.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?