WELLEN/Locken halten bei mir nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Über Nacht aufdrehen, Wickler/Papilotten. Morgens mit einem Lockenkamm oder den Händen aufschütteln. Dann Haarspray drauf. In der nächsten Nacht mit einem T-Shirt-Turban schlafen.

Dauerwelle geht auch und hält einige Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bevor du die locken machst musst du eine creme oder glättungsspray ( gibts bei dm ) auf die haare tun weil davon bleiben die haare glatt bis du sie wäscht und wenn die dir dann locken machst halten diebis zur nächsten Haarwäsche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht mit Lockenwicklern und Haarfestiger. Ansonsten wenn Du eine Weile (ca. 6 Monate ??!!) Locken haben möchtest, wäre ein Friseurbesuch ratsam. Dort kann man sich eine leichte Dauerwelle (früher hieß sie Miniplie) machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist es umgekehrt;-)

ich verwende da dann immer Haarlack zb

Oder vor dem glätten mit Haarfestiger fürs fönen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung