Frage von Sommersocke0905, 19

Wellenartige Ohrgeräusche?

Hallo, ich hab seit gestern eine Art dumpfe Wellengeräusche in den Ohren (links mehr), im Sekundentakt. Es fühlt sich an, als würde ein Schauer durch mich durchrieseln. Wenn ich die Ohren mit Finger oder Ohrenstöpsel verschließe, ist es besser. Aber das kann ja nicht die Lösung sein. Kann es - wie so viele Sachen - irgendwie mit der Wirbelsäule zu tun haben? Danke für Info's :) Sommersocke *

Antwort
von Isa08, 8

Das hatte ich seeeehr lange! Genau dieses Gefühl das du beschrieben hast und nach einer Zeit ging es aber dann wieder weg 😅 Versuch mal dein Ohr gründlich auszuspülen :)

Kommentar von Sommersocke0905 ,

Danke für deine Antwort. Hört sich ja eher beruhigend an, weil man sich schon Gedanken macht, was da grade (im Kopf) abgeht; abgesehen davon, dass es störend und nervig ist. 

Aber sag, wie spüle ich denn meine Ohren aus *kopfkratz* ...

Und du warst bei keinem Arzt, um nachzufragen, was das sein kann?

Kommentar von Isa08 ,

Einfach mal mit nem wasserstrahl oder so rein und n ohrenstäbchen nehmen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten