Frage von Cem229, 40

Welches Buch zum Programmieren lernen?

Hey Und zwar will ich das programmieren lernen. Ich wollte mir heute ein Buch zu legen und zwar "Java ist auch eine Insel" aber ein freund aus der klasse meinte Java ist ausgestorben und ist nix für die neue generation. Deswegen wollte ich euch fragen ob das stimmt und ob ihr mir ein Buch empfehlen könnt. Schonmal danke im voraus:D LG cem

Antwort
von Nemesis900, 26

Java ist nach wie vor die meist genutzte Programmiersprache, da kann man wohl kaum von Tod sprechen. http://www.tiobe.com/tiobe-index/

Kommentar von Cem229 ,

Vieln dank für ihre antwort

Ja da hatte mein Klassenkamerad unrecht teile ihn das morgen sofort mit :D

Antwort
von grtgrt, 18

Java ist heute die für große Anwendungen am ehesten verwendete Programmiersprache. Sie ist eine der wichtigsten überhaupt. Dein Freund also war falsch informiert.

Wie du Java am besten erlernen kannst, wird erklärt in Antwort https://www.gutefrage.net/frage/informatik-java-programmieren-uni-loesung-info--... .

Kommentar von grtgrt ,

Oft empfohlen wird das Buch Java ist auch eine Insel

Für Anfänger aber erscheint es mir schon viel zu dick. Aber wie dem auch sei: Es ist online verfügbar (so dass du es dir nicht selbst zu kaufen brauchst): http://openbook.rheinwerk-verlag.de/javainsel9/ .

Kommentar von Cem229 ,

Vielen dank für ihre antwort hat mir echt geholfen 

Kenne mich noch nicht mit programmieren aus soll ich lieber "jetz lerne ich java 7" oder "java ist auch eine insel "zulegen.

Hab noch keine Grundkenntnisse was würdest du mir empfehle?

Kommentar von grtgrt ,

Mit Büchern übers Programmieren ist das so eine Sache: Nicht jedes Buch liegt jedem.

Ich würde in deinem Fall eher Jetzt lerne ich Java 7 kaufen (weil es mir von Inhalt her weniger langweilig und doch recht konkret erscheint).

Am besten wäre es, wenn du beide Bücher in einer Stadtbibliothek finden und ausleihen könntest. Du wüsstest dann schon nach wenigen Tagen, welches der beiden dir persönlich mehr helfen wird.

Beide Bücher jedenfalls wenden sich an totale Anfänger (werden für dich also eher besser geeignet sein als - anfangs wenigstens - Java ist auch eine Insel.

Kommentar von Cem229 ,

Vielen dank für ihre antwort hat mir echt weiter geholfen 

Schaue mal nach welches Buch ich jetz kaufen kann

Antwort
von AnReRa, 31

Die erste Frage wäre, wofür Du das Programmieren lernen willst (also welche Anwendung).
Es gibt 'zig verschieden Programmiersprachen und jede hat ihr spezielles Einsatzgebiet.
Außerdem ist Programmieren m.E. viel mehr, als nur die Befehle zu kennen.


Kommentar von Cem229 ,

Das hab ich um ehrlich zu sein noch nicht ganz überlegt.

Wollte spiele programmieren und programme wäre dafür java sinnvoll oder nicht?

Kommentar von AnReRa ,

Ich würde - auch nachdem ich Deine Kommentare weiter unten gelesen habe - dazu raten erst mal die Grundbegriffe der Programmierung zu lernen.
Dafür eignet sich in meinen Augen C (als Basis) und darauf aufbauend dann C++ am besten. Damit lernte man aber keinesfalls komplexe 'Spiele' zu programmieren sondern man lernt vor allem die Methodik.

Wer Informatik studiert hat, wird dann i.d.R. auch keine fertigen Spiele programmieren.
Ganz einfach deshalb, weil man bei heutigen Spielen sowieso auf komplexe Programmmodule (meist sogar von den Grafikkartenherstellern gesponsort)  zurückgreifen muss. Diese Module kommen aber von absoluten Spezialisten, die dann i.d.R. nichts mehr mit dem endgültigen Spiel am Hut habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten