Frage von skypaxxx, 54

Welches Ziel verfolgte Rom mit den Kriegen gegen Karthago?

Antwort
von MarkusKapunkt, 21

Es ging dabei um die Vorherrschaft im westlichen Mittelmeerraum. Karthago kontrollierte vor dem ersten Punischen Krieg beinahe die gesamte Nordafrikanische Küste von Marokko bis nach Tunesien, sowie die Inseln Korsika, Sardinien und einen großen Teil Siziliens teils durch direkte, teils indirekte Herrschaft oder durch Bündnisse,, genauso wie Rom beinahe die gesamte italienische Halbinsel kontrollierte. 

Auf Sizilien entbrannte im Jahre 264 v. Chr. der erste Konflikt, und nach einem Krieg, der mehr als 23 Jahre dauerte, konnte Rom seinen Einfluss auf Sizilien und später auch Sardinien und Korsika ausweiten und Karthago eine hohe Summe an Reparationszahlungen auspressen. 

Doch Karthago war keinesfalls geschlagen. Um ihren Verlust auszugleichen, etablierten die Karthager eine neue Machtbasis im westlichen Spanien, wo es viele Silberminen gab. So gelangte Karthago recht bald wieder zu wirtschaftlischer und militärischer Stärke und konnte Rom erneut herausfordern. Im Jahre 217v.Chr. überquerte der Karthagische Feldherr Hannibal die Alpen, fügte den Römern mehrere verheerende Niederlagen zu und brachte die Römer in arge Bedrängnis. Doch das Blatt wendete sich zu Ende des Krieges, die Karthager mussten herbe Verluste in Spanien und Norditalien hinnehmen und Hannibal, abgeschnitten von allen Nachschubswegen, sich nach Nordafrika zurückziehen, wo es zur Entscheidungsschlacht bei Zama und der erneuten Niederlage Karthagos kam.

Nach diesen beiden Kriegen war die einstige Macht Karthagos gebrochen und Rom zur einzigen Großmacht im westlichen Mittelmeerraum aufgestiegen. Nach einem dritten, aber für Karthago von Anfang an bereits aussichtslosen Krieg wurde die  Stadt im Jahre 146 v. Chr. vollständig zerstört.

Antwort
von napo01, 25

Einfach und verständlich erklärt:

http://www.kinderzeitmaschine.de/antike/kultur/rom/epoche/republik/ereignis/puni...

Antwort
von Optickr33tz, 31

Kontrolle über das westliche Mittelmeer, Geld, Territorium 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community