Frage von XXIiLay, 83

Welches Ziel verfolgen Mörder in Filmen?

Warum tun die Mörder in Filmen wie... ...Scream, Saw, The Call/Tödlicher Anruf, Jason, Freddy etc. so was? Was für einen Grund haben die? Dahinter muss doch mehr stecken, als nur einfacher Mord. Oder...?

Antwort
von mefromearth, 19

Der selbe Grund warum Menschen im realen Leben töten.

Das können extrem viele sein, aber immer wenn sie selbst schonmal in irgendeiner Art Gewalt erlebt haben.

Es gibt auch sogenannte Psychopathen denen es einfach Spaß macht Menschen weh zutun. Dann welche die aus Rache oder aus egoistischen Motivem wie Geld oder Neid töten.

Weit verbreitet in Horrorfilmen sind auch Menschen die denken Sie würden das Richtige tun (saw) oder wie bei Hannibal ist es einfach eine Machtdemonstration .

Also wie du siehst gibt es viele Antworten auf deine Frage.

Antwort
von Garriba, 43

Also die "Mörder in Filmen" verfolgen das Ziel, alles zu tun, was der Regisseur und das Drehbuch ihnen vorgibt...

Antwort
von HerthaPyro, 21

Bei Scream tötet er aus Hass. In teil 1 hat der Sohn getötet weil er denkt im wirde der vater geklaut in teil 2 die Mutter von dem Sohn aus rache usw.

Antwort
von Sofaproblem, 17

Weil sie meistens Freude und Lust am Töten haben, es befriedigt ihre Triebe. Das haben vermutlich alle Serienmörder gemein. Ob in der Realität oder in fiktionalen Geschichten.

Antwort
von mxds5567, 2

Psychische Störungen. Manche Menschen finden es geil, zu morden

Antwort
von Fox1013b, 18

Schau mal einen Film bis zu Ende...meistens sagen die dir das da direkt...

Antwort
von Bleihorn, 34

Beschäftige dich mal mit der Hintergrundstory hinter dem jeweiligen Film, dann kommst du auch selbst drauf ;)

Antwort
von violavio, 43

Sie fühlen sich ausgeschlossen und ungeliebt, diesen Frust lassen sie an andere aus, indem sie auch leiden müssen, wei er denkt die Opfer aben es verdient. Dazu kommt noch eine psychische Störung.

Antwort
von theUSCHINATOR1, 12

(Hoffentlich) Das Drehbuch

Aber meistens haben sie etwas schlimmes erlebt oder sind einfach "vom Bösen besessen", und deshalb attackieren oder quälen sie andere Leute.

PS: Saw=Kevin allein zu Haus, google das mal

Antwort
von meinerede, 30

Dir soll das Blut in den Adern gefrieren, bibber...

Kommentar von XXIiLay ,

Also töten die einfach so? Ich habe gehört, dass bei einigen ein Hintergrund dazu existiert. Bin mir aber unsicher

Kommentar von meinerede ,

Mann, das ist ´n Film! Solche Geschichten werden erfunden, damit dem Zuschauer das Adrenalin den Puls hochjagt  und Du vor Angst in die Hosen machst.

Ein echter bestialischer Mörder denkst sich nix mehr, der ist nur noch rasend!

Kommentar von uncutparadise ,

Wird in den Filmen erklärt, steht bei Wiki und der in Slashern einen tieferen Sinn sucht...

Antwort
von uncutparadise, 13

Scream - wird jeweils am Ende erklärt

Saw - wird auch erklärt

Freddy - erklärt er dir im Film

Jason - erklärt die Mutter in Teil 1 und auch in 2,3...

Das sind Horrorfilme über das böse. Rationale Erklärungen grundsätzlich fehl am Platz ;-)

Antwort
von Jona210, 6

Die meisten Horror-Mörder sind meistens, wenn man das so sagen kann psyisch gestört und sind geisteskrank; allerdings handeln einige Horror-charaktere im "Glauben" (sektenbezogen, Teufelsanbetung etc.)

Antwort
von DonkeyDerby, 45

Das Ziel ist, dem Zuschauer, der ja im sicheren Kino- oder TV-Sessel sitzt, einen wohligen Schrecken einzujagen.

Kommentar von XXIiLay ,

Deshalb töten die Killer in den Filmen? Haben die keinen Hintergrund dafür?

Kommentar von XXIiLay ,

Irgendwie Rache oder so?

Kommentar von uncutparadise ,

Das wird immer im Film erklärt !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community