Frage von MateFlash13, 56

Welches Zeugnis zählt als mein Abschluss nach Abbruch der Q1?

Hey,

hab die Schule nach Q1 verlassen. Ich wohne in Hessen und ich hätte noch 3 Halbjahre zum Abi gehabt, also Q2, Q3 und Q4.

Ich würde gerne auf die höhere Berufsfachschule gehen um eine schulische Ausbildung zum Sozialassistent zu absolvieren, um danach die Ausbildung zum Erzieher machen zu dürfen.

Voraussetzung für die höhere Berufsfachschule ist die mittlere Reife mit min 2x befriedigend und 1x ausreichend in den Hauptfächern oder Versetzung in die Einführungsphase.

Ich hab ja die mittlere Reife durch bestehen der Einführungsphase (steht zumindest auf dem Zeugnis) Da hab ich in Deutsch eine 3, in Englisch eine 3+ und in Mathe eine 2+. Hab' aber noch ein halbes Jahr die Q-Phase mitgemacht und da siehts Katastrophal aus, da hab ich in Deutsch eine 4 in Englisch auch und in Mathe eine 3. Zählt jetzt das Zeugnis der Q1-Phase als mein Realschulabschluss oder ist's immer noch mein E2-Phasenzeugnis? Ich weiß auch nicht so ganz, ob die Schule überhaupt ein Drop-out kid will.... Ich könnt's verstehen, wenn nicht. :(

"Leider" ist die Ausbildung zum Sozialassistent Voraussetzung, um überhaupt die Ausbildung zum Erzieher anfangen zu können (zumindest hier in Hessen).

Danke im voraus!

Antwort
von MrsTateLangdon, 43

Also dort wird ja nur die mittlere Reife verlangt, die du ja auch hast, auch mit den entsprechenden Noten. Also ich würde mich mit dem E-Phase Zeugnis bewerben :)

Antwort
von Vanipowpow, 31

Abschlusszeugnis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community