Frage von Sportsofort27, 54

Welches Zelt würdet ihr beim Oktoberfest am zweiten Samstag empfehlen?

Hallo ihr Lieben,

ich bekomme am zweiten Wiesnsamstag Besuch aus der Heimat. War bereits die letzten zwei Jahre auf dem Oktoberfest (aber immer nur am ersten Wochenende).

Wir haben vor uns um 08:30 Uhr vor eines der Zelte zu stellen. Dieses reichte bislang am ersten Wiesnwochenende bei fast allen Zelten immer. Meine Frage: Gibt es Zelte, bei denen es am zweiten Wochenende problematischer wird? Wo man vielleicht noch früher anstehen muss?

Und welches Zelt würdet ihr empfehlen? Wir sind eine Truppe bestehend aus vier Männern (alle Ende Zwanzig) und würden lieber in eines der Zelte geben, wo die Musik in Richtung Stimmung/Party geht und nicht soooo traditionell ist.

Freue mich auf Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Emelina, 30

Hallo Sportsofort27,

das zweite Wiesnwochenende ist das „Italienerwochenende“. An diesem WE gibt es immer die meisten Besucher auf dem Oktoberfest – das betrifft alle Zelte. Deshalb würde ich euch raten, euch schon früher vor dem Zelt anzustellen.

http://www.oktoberfest-info.de/festzelte/

Ein Zelt mit jüngerem Publikum, indem die Musik in Richtung Stimmung / Party geht, ist das Schottenhammel-Zelt.

http://www.oktoberfest.de/de/ressort/gro%C3%9Fe+Zelte/

Viel Spaß auf der Wiesn!

LG Emelina


Kommentar von Sportsofort27 ,

Ja, dass der Samstag ein schwieriger Termin ist, ist mir bewusst. Vielen Dank für Deine Einschätzung und Zeltempfehlung.

Kommentar von Emelina ,

Danke für den Stern :)

Kommentar von Sportsofort27 ,

Gerne!

Antwort
von Chrisgang, 28

Es gibt richtige und falsche Zelte? Ich kenne das bisher immer so: "Hauptsache du kommst irgendwo rein"

Ich empfehle dir das gleiche Vorgehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community