Frage von blauWale, 21

Welches würdet ihr bevorzugen. Keinen plan beides ist reizend?

Hallo ich bin jz neu in der 11.Klasse und schon muss ich mich für eine Projektfahrt (Januar) entscheiden. Für meine Freundin und ich stehen zur Verfügung: England (Eastbourne) oder Südspanien (Granada). Einerseits ist England so anziehend, weil es nicht "um die Ecke" ist, Problem 16Stunden Busfahrt. Nach Spanien würden wir fliegen. Deswegen übernachten wir aber in England in einem richtigen Hotel während wir in Spanien, in einem Hostel runtergebracht werden. Preise: Eng: 340€ und ich brauch auch noch ein Visum. Spanien: 380-420€. Was würdet ihr machen?

Antwort
von marcussummer, 12

Keine Ahnung, warum du für England ein Visum brauchst, aber für Spanien nicht. Aber das wirst du selber wissen. Von den beiden Orten würde ich im Winter aber eher Granada bevorzugen. Winter in England... ist nicht so prickelnd. Relativ feucht, wenn auch nicht kalt. In vielen mir bislang bekannten Unterkünften (auch Hotels) sind die Fenster nicht sonderlich dicht gewesen. In Granada ist das Klima aus meiner Sicht im Winter um einiges interessanter.

Kulturell finde ich persönlich allerdings eher Südengland spannend!

Antwort
von studienfahrt, 2

Hallo blauWale,

ich würde mich an deiner stelle für Eastbourne entscheiden. So reizvoll Granada auch ist, aber mit dem Flugzeug auf eine Projektfahrt finde ich - sagen wir mal nicht ganz so gut. Siehe:

http://www.co2-emissionen-vergleichen.de/verkehr/CO2-PKW-Bus-Bahn.html

Kannst es ja mal deinem Lehrer zeigen.

Aber egal wie du dich entscheidest wünsche ich dir auf jeden Fall viel Spaß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community