Frage von TheDyingWalker, 104

Welches Windows installieren 7 oder 10?

Windows 8.1 kann ich leider nicht mehr Aktivieren weswegen ich ein anderes System nutzen muss ... Kann mich aber nicht entscheiden

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 39

Windows 10 ist ein wunderbares Betriebssystem, wenn man frisch installiert. Es läuft bei mir stabiler, als 3 andere Win7-Installationen zuvor. Das Problem mit den Menüs ist größtenteils Gewohnheits/Geschmackssache. Viele Zusatzfunktionen sind klasse (zum Beispiel der Performancemonitor), wobei ich nicht genau weiß, was davon vielleicht schon aus Win8 stammt .

Der einzige Stolperstein ist die Datensammelei, aber das muss jeder mit sich selbst ausmachen. 

Meine persönliche Meinung: Amis, Briten und BND brauchen kein Windows 10, um die Deutschen auszuspähen, und letztlich interessiere ich als Person die einen feuchten Furz.

Amazon, Google und mein ISP wissen eh schon mehr als mir lieb ist über meine Verhaltensweisen. Es kann aber auch nicht meine Aufgabe als kleiner Privatanwender sein, mich gegen schädliche Verwendung meiner Daten durch "seriöse Player" zu sichern.

Die Sache sähe natürlich anders aus, wäre ich Politikier Wirtschaftsboss oder Krimineller (Mehrfachnennungen möglich ;-)

Zudem ist es wohl wahrscheinlich, daß auch in älteren Windows´ bereits Daten gesammelt wurden - dann lieber offenen Auges. Microsoftkonto habe ich keines, und Werbung bekomme ich nicht eingeblendet.

Wer tatsächlich Angst hat oder nefariöse Absichten, dem steht immer die Möglichkeit einer zusätzlichen Linuxinstallation offen.

Antwort
von dermitdemhund23, 69

Windows 7 ist einfacher und schlichter zu bedienen, aber Windows 10 fährt (bei mir zumindest) wesentlich schneller hoch und unterstützt DX12. 

Außerdem finden viele Leute (wie auch ich) das Design der neuen Windows 10 Systemsteuerung (die alte ist auch noch verfügbar) potthässlich. 

Kommentar von TheDyingWalker ,

Jaaa die Einstellungsapp ist der Letze hässliche Dreck...

Kommentar von TheDyingWalker ,

Also für was bist du Win7 oder 10?

Kommentar von TheDyingWalker ,

Welches Windows benutzt du den Privat?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ich hab Windows 10. Und für was ich bin, ist unwichtig. Es geht ja darum, was du willst und brauchst. 

Kommentar von TheDyingWalker ,

Jop ^^... Naja ich glaube ich werde wohl Windows 10 installieren müssen.... Weil ich habe eigentlich kein Bock den PC hier dauerhaft anzulassen damit Windows 7 dann iiiiiirgend wann mal Updates gefunden hat...

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Wie kommst du denn darauf?! 

Kommentar von TheDyingWalker ,

Weil ich vor ner Zeit Windows 7 installiert hab und die Suche nach Updates 7 std. gedauert hat...

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Haha normal ist das aber nicht xD

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 18

Wenn Win8.1 einmal auf dem PC installiert und freigeschaltet war, kannst Du es darauf wieder erneut installieren. Die Freischaltung erfolgt dann automatisch, weil der Product Key bei der ersten Freischaltung dauerhaft ins UEFI/BIOS geschrieben wurde.

Ich ziehe Win10 dem Win 7 vor. Es ist moderner und vielseitiger. Sollte Dir das Win10-Startmenü zu gewöhnungsbedürftig sein, kannst Du das Classic Shell-Startmenü installieren und auf Win7-Startmenü einstellen.

Antwort
von xXRiseOfBloodXx, 56

Windows 10 allein schon aus dem Grund da es DirectX12 unterstützt und du dieses bei den neueren Spielen benötigst.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 43

Natürlich Windows 10 , Dann hast Du ein modernes für die Zukunft gerüstetes Betriebssystem.

Es ist schnell ,stabil und hat direkt X 12 

Antwort
von TotalConquest, 6

Würde dir eindeutig Windows 10 empfehlen!

Ich nütze es zumindest, und ich finde es super und bin damit sehr zufrieden!

Ich hoffe du entscheidest dich für das richtige, was dir auch gefällt!

Bitte schreib mir, für welches du dich entschiede hast, ob dir dabei meine Antwort geholfen hat und ob du mit deiner Entscheidung zufrieden bist!

LG

TotalConquest

Antwort
von gonzo1233, 2

Auf lange Sicht ist es vorteilhaft für dich (finanziell und spionagetechnisch) wenn du das freie und kostenfrei Mint installiert (anstelle des unfreien und gewerblichen WinOS) - bei Linux gibt es keinerlei Einschränkungen für den Nutzer, aber alle Freiheiten.

Das DVD-Abbild (Live und Installations Medium zugleich) ist auf https://linuxmint.com/download.php ohne Key, Registrierung und Kontozwang erhältlich. Alle Programme die ich benötige (und noch deutlich mehr) sind auf der DVD enthalten, die Bedienung ist einfacher als bei XP.

Antwort
von tactless, 54

Als "Gamer" kommt man auf lange Sicht nicht um Windows 10 drum herum! 

Antwort
von brummitga, 33

und warum kannst du dein 8.1 nicht mehr aktivieren? Telefonisch müsste es doch klappen.

Kommentar von TheDyingWalker ,

Wenn ich die ID eingebe kommt ne Meldung das irgend etwas nicht Stimmt.... Habs mehrmals versucht die ID ist richtig eingeben aber das Interessiert den net ^^

Kommentar von brummitga ,

das ist was anderes als aktivieren.

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ich habe den Key eingeben. Fehlermeldung. Hab die ID eingeben. Fehlermeldung. Beides geht nicht...

Kommentar von Rtothem ,

ID ist schwachsinn, Microsoft anrufen und dann über Key aktivieren

Antwort
von NoHumanBeing, 30

Warst Du mit 8.1 zufrieden oder nicht?

Wenn ja --> 10.

Wenn nein --> 7.

Windows 10 ist eindeutig eine (angeblich verbesserte) Fortführung der 8/8.1-Serie und kein direkter Nachfolger von Windows 7.

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ich war schon zufrieden...

Kommentar von NoHumanBeing ,

Dann würde ich sagen 10.

Ich habe keine großartige direkte Erfahrung damit, da ich Linux verwende, aber die hauptsächlichen "Bedenken" hinsichtlich 10 sind die modernere Benutzeroberfläche und die "Datensammelei" seitens Microsoft.

Beides war aber bei 8/8.1 auch bereits der Fall. Die Benutzeroberfläche ist bei 10 wohl sogar um einiges besser geworden, als dies bei 8/8.1 der Fall war. Von daher denke ich, wenn Dir 8.1 gefallen hat, wird Dir 10 erst recht gefallen.

Kommentar von Dominic121219 ,

Ich war mit win 8.1 überhaupt nicht zufrieden, benutze jetzt aber gerne win10.

Kommentar von NoHumanBeing ,

Ich benutze seit unzähligen Jahren Linux und möchte auch nichts anderes mehr. ;-)

Kommentar von TheDyingWalker ,

Naja am Anfang als es die Preview gab war Windows 10 GEIL. Aber als es richtig raus kam war es kack e alles stürtze ab ... Seit dem hab ich Windows 10 nicht mehr benutzt aber das sollte ja alles behoben worden sein :).

Kommentar von NoHumanBeing ,

Davon würde ich auch ausgehen.

Kommentar von TheDyingWalker ,

^^

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ok naja wenn man den PC zum Zocken benutzt dann braucht man Windows...

Antwort
von AllAboutPC, 41

Windows 10 ist auf lange sicht gesehen das bessere.

Kommentar von TheDyingWalker ,

Wieso schreiben jetzt alle "auf lange Sicht" ??? Guckt ihr jetzt bei jedem ab oder was ^^

Kommentar von xXRiseOfBloodXx ,

Sieht fast danach aus haha :D

Einer machts vor alle anderen machens nach.

Kommentar von AllAboutPC ,

Nein eigentlich nicht :D ist aber wohl die beste Wortkonstellation :D

Kommentar von TheDyingWalker ,

Genau ^^

Antwort
von neumaif4, 7

Was für Funktionen brauchst du?

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ich brauche keine also ich komme auch mit Windows Vista klar^^... Hab aber schon Windows 10 installiert. Zufrieden bin ich nicht wirklich...

Antwort
von Rtothem, 28

Du hast zu wenig Ahnung von PCs. Das du  Bezahlen musst ist schlecht. Beste Lösung: Microsoft anrufen (Deutscher Support ist Kostenlos) und per Telefon aktivieren.

Alternative: Win 7 kaufen

Scheiß alternativ: Win 10 kaufen

Kommentar von TheDyingWalker ,

Was soll der Mist. Ich habe Ahnung . Man kann auf diesem PC Windows nicht aktivieren es geht nicht. Und für was muss ich bitte schön bezahlen???

Kommentar von Rtothem ,

Du hast selbst gesagt das du ein anderes System nutzen willst. Hättest du erwähnt das du noch unbenutzte Keys von den anderen Systemen besitzt hätte ich nichts gesagt.

Also ich kann das auch so interpretieren das Windows wirklich nicht geht (was bullshit ist) dann bist du gezwungen wenn dann Linux zu benutzen.

Also Ruf einfach an...

Kommentar von NoHumanBeing ,

Windows 10 muss man nicht kaufen, da es faktisch kostenlos ist.

Es gibt im Installer eine Option "I don't own a product key".

Das Betriebssystem kann trotzdem installiert und (zumindest bislang (*)) zeitlich unbeschränkt genutzt werden (sogar in der "Professional" Variante) und es erhält auch Updates.

http://www.howtogeek.com/244678/you-dont-need-a-product-key-to-install-and-use-w...

(*) Natürlich könnte sich Microsoft entscheiden, per "Zwangsupdate" entsprechende Versionen nachträglich zu deaktivieren, aber danach sieht es im Moment ganz und gar nicht aus. Microsoft ist extrem "kulant" geworden, denn sie verdienen ihr Geld inzwischen hauptsächlich über Clouddienst und mit Office und längst nicht mehr durch den Verkauf von Betriebssystemlizenzen. Die meisten Nutzer erhalten ihre Betriebssystemlizenz ohnehin über ihren Systembuilder oder als Unternehmen oder Studenten über ihre Universität per Volumenlizenzvertrag. Der Verkauf von Einzellizenzen an Privatpersonen lohnt sich nicht mehr wirklich.

Kommentar von Rtothem ,

1. Die Insider Lizenz fällt nicht in mein Gebiet. Sie gibt für mich kein System, weil die Updates nerven und sie vllt "Umsonst" aber überhaupt nicht "Kosten" - Los ist. wenn du ihm die Variante erklären möchtest kannst du das machen.

2. Gut Erklärt

Kommentar von TheDyingWalker ,

Naja ich hab schonmal auf Win10 geupdatet weswegen ich ein Win10 Key habe... Ich habe aber auch noch ein Windows 7 Key aber eigentlich habe ich null Bock mein PC stundenlang nah Updates suchen zu lassen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten