Frage von midi90, 71

Welches Werkzeug habt ihr immer beim Motorrad dabei?

Ich bin ein Motorrad-Neuling und würde gerne von euch erfahrenen Bikern wissen, ob es Werkzeug gibt, das unverzichtbar ist wenn man ne längere Tour unternimmt. Danke für eure Antworten :)

Antwort
von janfred1401, 41

Das normale Bordwerkzeug!

Unverzichtbar ist das Handy/Smartphone und evtl auch die ADAC Karte.

Die Zeiten, dass man, wenn man liegenbleibt, Werkzeug rausholt und selber repariert, sind eigentlich vorbei. Zumal du ja schreibst, daß du Neuling bist.

Etwas hifreich ist es aber, wenn man sich in Foren über evtuelle Schwachstellen seiner Maschine informiert, bevor man weitere Touren macht.

Kommentar von midi90 ,

okay danke :)

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 19

Du brauchst das Werkszeug um  die Sitzbank abzunehmen und Zugang zur Batterie zu bekommen.

Leere Batterie ist ein klassiker, geht schnell wenn man vergisst den Schlüssel abzuziehen oder wenn man wenn man im Parklichtmodus abzieht.

Antwort
von annokrat, 45

was ist denn eine längere tour?

sofern das ding kettenantrieb hat und du mehr als 1000 km auf deiner tour zurücklegen willst, könnte werkzeug zum spannen der kette und kettenspray sinnvoll sein. dann vielleicht noch werkzeug, um einen losen spiegel wieder fest zu kriegen. ansonsten kannst du bei modernen motorrädern mit ihrer elektronik nicht mehr viel machen mit klassischem werkzeug. vielleicht gibt es mal diagnose-apps fürs smartphone, die man mit dem bordcomputer verbinden kann, um die fehlermeldungen auslesen zu können.

adac-mitglieder müssen sich lediglich merken: 22 22 22 aus allen mobilfunknetzen, da werden sie geholfen!

annokrat

Kommentar von midi90 ,

ich hab ne r6 baujahr 2005 also denk da kann man bestimmt noch bissl was machen... :) 

Kommentar von janfred1401 ,

das hört sich ja so an, als könntet du die erste Panne gar nicht abwarten :-)  Nehm immer einen gelben Schal mit.....

Vor 50 Jahren hatten die Biker immer einen gelben Schal dabei. Bei ner Panne haben sie den am Lenker/Spiegel festgemacht, und der nächst freundliche Biker der vorbei kam, hielt an und hat bei der Reparatur geholfen.

Antwort
von Papassohnnemann, 26

Die einzige not ist ein platten. Also not Reparatur set zum Reifen flicken sonst kriegt man die Karre noch nicht mal weg geschoben.

Kommentar von blackhaya ,

Meinst du Pannenspray?

https://www.louis.de/artikel/procycle-pannenspray-400-ml/10004874

Unwahrscheinlich dass das Ding unter die Sitzbank passt und nicht jeder hat Lust sowas immer mitzuschleppen

Kommentar von Papassohnnemann ,

nein nein !!!! es gibt so was mit CO2 Patronen und Stopfen mit Kleber

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 20

Motorradneuling und ne R6 fahren.........

ADAC Karte und Krankversicherungkarte. Mehr hilft dir nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten