Frage von Nindane, 36

Welches Webhosting Packet?

Ich möchte eine Webseite machen bin auch Web Developer muss mich aber normalerweise nicht um das hosting kümmern und jetzt frag ich mich welches packet am besten wäre. Ich möchte ungefähr 25 Seiten aufgeteilt in öffentlichen und passwortgeschützen Bereich. Es wird einiges an PHP geben Anmeldeformulare Login Bereich eventuell Wordpress Bilder (500) sollen auch vielleicht hoch das steht noch nicht fest. Wieviel GB und RAM würdet ihr mir da empfehlen dass das Ding anständig läuft. Es wir deine veranstaltung für 500 Leute dementsprechend wird es auch viele Emails geben.

Welches Packet würdet ihr mir empfehlen? Ist 1&1 gut oder doch lieber alll-inkl?

Antwort
von fiserela, 4

Mein Freund hat seine Seiten bei  http://www.gainbell.com/webhosting/ gehostet, es handelt sich hier um ein sehr engagiertes Team, man kann die Einstellungen selber machen, oder überlässt diese Aufgaben den hauseigenen Team und die kümmern sich um alles. Sämtliche Gainbell-Server laufen unter Debian GNU/Linux. Wenn man Webhosting für Firmen, Gewerbekunden sucht oder seinen Online Shop zu fairen Preisen hosten möchte, kann sich näher auf der Homepage von Gainbell nähere Informationen einholen. 

Antwort
von Swally01, 9

Also von 1 & 1 würde ich dir abraten. Der Kundenservice ist dort wirklich nicht gut. Das einzig vorteilhafte ist, dass du dir nach Vertragsschluss 30 Tage lang überlegen kannst, ob du zufrieden bist und ansonsten bekommst du die Euros komplett zurück.

Ich persönlich bin bei QLOC und bin dort sehr zufrieden. Ich habe das Web Box Medium Paket und das reicht vollkommen für meine Zwecke. https://www.qloc.de/webhosting\_pakete

Antwort
von MuellerMona, 28

Guck mal hier: https://www.hostingtipp.ch/ oder https://www.hostingtipp.at/

Ich denke, da gibt es viele nützlich Infos und Tipps zum Thema WebHosting. Und die verschiedenen Pakete kann man dort schnell und einfach vergleichen. Ich glaube, die .ch Seite legt grossen Wert darauf, dass die Server in der Schweiz stehen... =)

Antwort
von BrilleHN, 23

Wenn die User den Account nutzen können um von außen Mails zu empfangen, dann würde ich für jeden User ca. 500 MB rechnen - wenn der Mail-Service nur als PMS (User können sich nur gegenseitig Nachrichten senden) ausgelegt ist, dann reichen eventuell schon 2 GB für das ganze Projekt.

Kommentar von Marxeo ,

Die Antwort ist schon ganz gut und beinhaltet einiges. Als Ergänzung sei noch gesagt, dass du nicht unbedingt einen eigenen Server brauchst, sondern ein Standard Webspace Paket mit PHP und MySQL Datenbank ausreichen könnte.
Einen Vergleich für solche Produkte mit deutschen Anbietern gibt es hier: http://www.serververgleich.com/webhosting-webspace-mieten/webspace-mit-php-mysql
(Als Ergänzung zu den Hostingtipps)

Antwort
von typetype, 25

Guck dir mal die Pakete von one.de an, vielleicht ist da was für dich dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten