Frage von Tcrazyjam, 25

Welches Webhosting (einfaches Webdesign)?

Hallo,

ich suche einen Webhoster, der ein ganz leichtes und ansprechendes Webdesign (Baukastenprinzip) anbietet, mir geht es darum Spaß am designen zu haben (verschiedene Farben, Stile, Schriftarten etc. pp), früher war das sehr einfach, aber ich weiß nicht, wie das heute ist.

Jedenfalls ist es das wichtigste für mich ( einfach weil ich kreativ sein will und es Spaß macht ),. Es soll also sehr einfach gehalten sein ....

Kriterien weitere:

  1. Am besten so 2-3 Domains (bzw. "Unterdomains")
  2. E-Mail
  3. Keine Vertragsbindung
  4. Transparent / Seriös (keine versteckten Kosten usw. )
  5. max. 5 € im Monat
  6. Einfache Weiterleitung (z.B. auf meinen Blog ( overblog.com )

Im Moment schwanke ich zwischen Hetzner und All-Inkl , aber so richtig haben sie mich nicht überzeugt ( Bauchgefühl - erster Punkt , siehe oben - fettgedruckt ).

Antwort
von mond1237, 18

Hallo,
ich kenne 3 Anbieter, die ein Baukastenprinzip anbieten:
1&1, allerdings etwas teurer als die veranschlagten 5 Euro:
https://hosting.1und1.de/onlineshop-erstellen?linkId=hd.subnav.webhosting.online...
Strato
https://www.strato.de/
Jimdo
http://de.jimdo.com/
Hetzner und All-Inkl. sind reine Webhoster, d.h. es wird Speicherplatz für eine Domain/Seite angeboten, aber kein Baukastenprinzip.
Diese Anbieter bieten sich an, sofern man/frau weiss wie z.B.Wordpress (Blog) oder ähnliche Programme installiert werden müssen.
Welches System einfach ist, hängt immer vom Wissen, dem Willen sich
in ein Prinzip einzulesen und dem Verständnis für das jeweilige System ab.
Ich würde alle Angebote vergleichen, auch in Bezug auf die Vertragsbindungsfrage und bei Fragen beim Anbieter anrufen.

Gruss vom aw-print.de Team

Antwort
von Silverbear, 12

Hosteurope im kleinen Paket. Hat ne Jahresgebühr die, wenn man auf den Monat umrechnet ungefähr hin kommt.

Bin sehr zufrieden damit.

Antwort
von deruna, 20

Also grundsätzlich würde ich dir in Sachen "Webhosting" generell den "Apache HTTP Server" empfehlen. (httpd.apache.org) Er ist komplett kostenlos. Das Problem dabei ist, dass du dann (soweit ich weiß) keine Email bekommst.

Kommentar von Tcrazyjam ,

macht nix, allerdings ist die seite für mich fachchinesisch hoch 10

Kommentar von deruna ,

Dazu gibts Tutorials auf YouTube.

Antwort
von jjslkhgljsgljgl, 18

Also als Baukastensystem kann ich dir nur jimdo empfehlen!! Perfekte website damit habe ich auch angefangen!! Selbst bei der free Version hasst du eine eigene Domain und 10000000 ( :D ) verschiedene Möglichkeiten. 

Um eine neue Seite zu erstellen musst du nur den namen der Seite deine Email und dein Passwort angeben...

Dann 10 sec warten...

Und durchstarten :D

http://de.jimdo.com/ (Am bestens schaust du dirs gleich an :D)

MfG

Timo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community