Frage von Dromaeosaurus, 48

Welches war der Größte Langhälsige Plesiosaurier?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarkusPK, 24

Die größte langhalsige Plesiosaurierart war Elasmosaurus platyurus, der bis zu 14m lang und geschätzte 2t schwer wurde. Einige andere Arten wie Hydrotherosaurus alexandrae, Thalassomedon hanningtoni und Albertonectes vanserveldei könnten ähnliche Ausmaße erreicht haben, sind aber nicht so gut fossil dokumentiert wie Elasmosaurus. Albertonectes hält den Weltrekord für den Hals mit den meisten Halswirbeln (76!) und hat mit über acht Metern auch einen der längsten Hälse im Tierreich, er wird nur von einigen Sauropoden übertroffen.

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Danke Von den Dinosauriern Hatte Im Vergleich zum Körper Der Omeisaurus Denn Längsten Hals oder?

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Und den Längsten Hals Von Allen Dinosauriern Hatte Mamenchisaurus Oder?

Kommentar von MarkusPK ,

Ich hätte jetzt auch Mamenchisaurus gesagt.

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Der Omeisaurus hält ja den Rekord für den Dino Mit dem Längsten Hals im Vergleich zum Körper und der Mamenchisaurus den Rekord für den Dinosaurier mit dem Längsten Hals von allen Dinosauriern 

Kommentar von MarkusPK ,

Stimmt und wenn man mal bedenkt, dass eine Giraffe ja auch schon ein sehr eindrucksvolles Geschöpf ist und man sie ehrfurchtsvoll bewundert, kann man sich gar nicht vorstellen, was man beim Anblick eines Sauropoden empfinden würde, wenn sie denn noch leben würden.

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Ja Das wäre echt Unglaublich und dan Wüsste man auch welche Farbe Sie Hätten

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Und bei Manchen Arten auch wie Groß Sie Wirklich Wurden

Antwort
von ramiro15, 31

"Die größte Meeresechse aller Zeiten war wahrscheinlich Shonisaurus, ein über 20 Meter langer Fischsaurier aus dem Erdzeitalter Trias. Ein
Skelett wurde 2004 in der kanadischen Westprovinz British
Columbia gefunden."

Hilfts?

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Leider nein ich meinte Plesiosaurier Shonisaurus war ein Ichtyosaurier

Kommentar von ramiro15 ,

Schau mal hier -> http://www.wissenschaft.de/archiv/-/journal_content/56/12054/1629865/Die-ersten-...

Kenn mich leider auch nich so gut aus.

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Leider war dort nicht die Antwort auf Meine Frage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community