Frage von Schuk1850, 145

Welches war das erste Pokemon?

Hallo Leute Ich will mal wissen welches das erste Pokemon war. Es wird ja gesagt, dass Mew das erste war und es dann jedes andere erschaffen hat, weshalb es sich auch in jedes verwandeln kann und die DNA von jeden Pokemon in sich trägt. Dann wird aber mal wieder gesagt dass Arceus das Universum erschaffen hat und davor ist es im Nichts aus einem Ei geschlüpft. Wie kann das gehn wenn Mew doch das erste war? Hat Mew Arceus erschaffen um es das Universum erschaffen zu lassen?

Antwort
von LoveLittleTwix, 92

Prinzipiell würde ich sagen, dass Mew das erste Pokemon ist, weil es eben bei den "originalen" Pokemon so war, aber da jetzt immer wieder neue Pokemon dazukommen und immer mehr neue Geschichten dazu aufkommen ist es schwer, eindeutig zu sagen, was das erste war.

Irgendwann wird es vielleicht noch ein Pokemon geben, was vor Arceus oder sonstwas existiert hat, weil man eben immer neue erfinden möchte.

Ich bleibe aber bei Mew :3

Kommentar von Schuk1850 ,

Danke seh ich eigentlich ganz genau so

Antwort
von Kassiopeia000, 75

Vielleicht könnte es man so sehen : Arceus ist eine Gottheit und hat Mew erschaffen, das quasi wie Adam ist und aus dem dann alle weiteren Pikemon entstanden sind.

Kommentar von Schuk1850 ,

Ich denke es ist eher so:

Bevor es Arceus gab, gab es nur Mew. Mew erschuf daraufhin Arceus um jemanden die Aufgabe zu geben das Universum zu erschaffen. Das tat es dann und erschuf zudem Dialga, Palkia und Girantina, die das die fundamentalen Kräfte des Universums sind. Irgendwann gab es dann auch die Erde. Auf dieser erschuf Mew dann alle anderen Pokemon, auch gewisse legendären die die Erde im gleichengewicht halten sollten (Wie zum Beispiel Groudon - Kyogre). Da es jedoch auch Pokemon gibt die außerhalb der Erde existieren (Deoxys...) besucht Mew wahrscheinlich auch andere Welten und erschafft dort Pokemon, die wir bis jetzt noch gar nicht kennen.

Ich denke dass es in etwa so passiert ist.

Antwort
von PersonxD123, 24

Das erste Pokemon dass designed wurde war rizeros und von der Geschichte würde ich Arceus oder Mew sagen.

Expertenantwort
von qwertzboy, Community-Experte für Anime, 44

Eigentlich muss es ja Arceus sein, da der doch der Gott von denen ist, und alle erschaffen hat, oder?

Antwort
von takitaki, 48

Arceus ist der 'Gott' aller Pokemon und hat die Welt erschaffen.

Mew ist die Vorfahrin aller Pokemon und enthält deswegen jede DNA (der Pokemon).

Bisasam ist das erste Pokemon im Pokedex.

Rizeros war das aller erste Pokemon welches je programmiert/erstellt wurde.

Wähl dir eins aus, das Thema ist komplizierter als man denkt.

Antwort
von Pixelnostalgie, 30

Schwierig zu beantworten, weil es da ganz einfach einen zeitlichen Konflikt gibt. Anfangs war es definitiv Mew, zu diesem Zeitpunkt gab es aber auch nur 151 Pokemon (Wenn man sich nur auf die Spiele bezieht). Arceus kam erst später dazu, wird aber als "Gott der das Universum" erschaffen hat gesehen. Die Entwickler bei Nintendo haben zwar zu jedem Pokemon eine Gewisse Hintergrund Geschichte, aber für diesen Entstehungkonflikt zwischen Mew und Arceus wird es keinen Leitfaden geben.

Entsprechend kannst du hier die selbe Dikussion führen wie die vom Huhn und vom Ei.

Antwort
von Kifferkeks, 54

Ich glaub arceus hat mew erschaffen.

Kommentar von Schuk1850 ,

Dann würde aber Mew nicht der Urvater aller Pokemon sein.

Kommentar von Kifferkeks ,

stell dir das so vor. arceus ist Gott und mew der erste Mensch so ähnlich halt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community