Frage von Leranzas, 9

Welches von diesen Netzteil eignet sich am Besten für diesen Gaming PC?

Hi, da ich mich wegen dem Netzteil gar nicht auskenne, wollte ich mal nachfragen, welches sich wohl am besten für einen Gaming PC eignet, den ich mir zusammenstellen will. Ich habe folgende PC Konfiguration:

Gehäuse: CiT G Force Gaming Case

Mainboard: Asus Z170-P

CPU: Intel i5-6600K (soll übertaktet werden)

CPU Kühler: be quiet! shadow rock 2

GPU: Sapphire Radeon RX 480 (8GB Version)

RAM: 16GB HyperX Fury

HDD: Seagate Desktop HDD (1TB)

SSD: 240GB Crucial BX200

Laufwerk: so ein 11€ Ding, ist denk ich egal.

Lüfter: 3 Lüfter angeschlossen. (3x 120mm, alle mit LED)

Also, welches der folgenden Netzteil eignet sich wohl am besten? 85€ will ich nicht unbedingt ausgeben müssen, aber wenn es sein muss, dann geht das.

  1. 500 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold (87€)

  2. 550 Watt Corsair CS Series CS550M Modular 80+ Gold (78€)

  3. 500 Watt LC-Power Gold Serie Non-Modular 80+ Gold (64€)

Danke schon mal im Voraus :)

MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 6

500 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold (87€)

Empfehlung, ist am Hochwertigsten & sehr leise

es hat auch OTP ( Überhitzungsschutz)

in Tests ist es sehr gut & oft Test-Sieger

https://www.computerbase.de/2014-09/be-quiet-straight-power-10-500-watt-im-test/

Antwort
von rosek, 4

500 Watt be quiet!

Straight Power 10
 

+ mehrmals Testsieger

+ sehr gute qualität

+ 5 Jahre Garantie

+ sehr leise

+ sehr effizient

Kommentar von rosek ,

kannst auch erheblich weniger ausgeben

http://www.warehouse2.de/de/netzteile/atx/700w/xfx-650w-ts650g-80gold-12cm-luuml...

650w

80+gold

aber halt lauter unter last

Kommentar von Leranzas ,

Ok danke, und meinst du denn auch, dass für meine Komponenten 500 Watt überhaupt ausreichen?

Kommentar von rosek ,

ja locker

Antwort
von Smoke123, 4

Besonders beim Netzteil soll man nicht unnötig sparen! Ich würde dir eins mit Kabelmanagement nahelegen. Von der Leistung her reichen alle aus.

Kommentar von Leranzas ,

Was bedeutet das genau und woran erkenne ich, ob das bei einem Netzteil vorhanden ist? :)

Kommentar von Smoke123 ,

Man kann es auch modular nennen, d.h. das nicht benötigte Kabel nicht am Netzteil dran stecken bleiben müssen.

Antwort
von Janni1907, 5

1, Wo ist deine Grafikkarte?

2. Ich würde fast immer das Netzteil mit der höchsten Leistung nehmen welches du dir auch leisten kannst/holen willst vom Geld her.

Kommentar von Leranzas ,

meine Graka ist die Radeon RX 480 (8GB)

Antwort
von GreekyBash, 4

Ich vertraue schon seit geraumer Zeit auf bequiet. Wuerde daher empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten