Frage von hiob85, 60

Welches Volk oder Völker waren vor den Römern im heutigen österreichischen Raum beheimatet?

Hallo. Ich würde gern wissen, welche kulturellen Wurzeln das heutige österreichische Gebiet hat? Ich weiß, dass wir auf ein großes Erbe der Römer blicken können. Jedoch wer war vor den Römern im Alpenraum und um den östlichen Raum davon in Österreich beheimatet? Im heutigen Frankreich waren es die Kelten. Im heutigen Deutschland die Germanen. Aber man sieht bei den meisten Dokumentationen, dass die Grenzen ihrer Reiche höchstens bis zum östlichen Teil der Alpen geht. Obwohl auch viele kulturelle Hinterlassenschaften der Kelten im heutigen Ober-, Niederösterreich, sowie Steiermark und Kärnten gefunden wurden.

Vielen Dank für alle hilfreiche Antworten! Schöne Grüße!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eselspur, 27

Die Menschengruppen der Latène-Kultur werden in der Folge als "Kelten" bezeichnet. Allerdings ist der Begriff "Volk" nicht so eindeutig wie sich manche das vorstellen.

Die Kelten errichteten auf dem Gebiet des heutigen Österreich auch das Königreich "Norikum", das später zu einer römischen Provinz wurde. Etwa gleichzeitig mit den Römern kamen auch verschiedene germanische Stämme nach Österreich.

Alle haben sich gut vermischt - auch mit Slawen. Ich behaupte, dass man auch als Laie in abgelegeneren Gebirgstälern den starken keltischen Einfluss sehen kann. Römer sind "rassisch" gesehen allerdings kaum unsere Vorfahren. Die romanisierte Bevölkerung ist unter Severin ca. 482 nach Italien gezogen.

Kommentar von hiob85 ,

Das ist sehr interessant! Ich kannte den Begriff Norikum, allerdings eben nur als Römische Provinz. Ich finde auch, dass der Einfluss wirklich von Ost bis West zu sehen und zu spüren ist und darüber hinaus. 

Dankeschön!

Antwort
von WhoozzleBoo, 40

Auch die antiken Einwohner im heutigen Österreich waren Kelten. Die Kelten waren kein Stamm, sondern eine Volksgruppe, die sich in viele verschiedene Stämme gliederten. Einige Stämme in Österreich bzw. Norditalien waren z.B. die Räter, Veneter, Ligurer, Insubrer und Noriker. Das alles waren Kelten.

In Frankreich waren es übrigens die Gallier.

Kommentar von Eselspur ,

Gallier und Kelten sind allerdings das gleiche, in Frankreich heißen sie halt.

Kommentar von hiob85 ,

Danke für die schnelle Antwort! Ich dachte es mir zwar, hatte aber keine Ahnung ob es stimmt ;)

War die Bezeichnung "Gallier" nicht der Römische Ausdruck für die in Frankreich lebenden Stämme der Kelten?

Vielen Dank jedenfalls.

Antwort
von Dahika, 20

Kelten, Goten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community