Frage von nonamedgirl, 65

Welches Visum muss ich beantragen?

Hallo Community! Ich möchte nach Süd-Korea auswandern und brauche natürlich ein Visum. Man kann ja als deutscher Staatsbürger 90 Tage ohne Visum einreisen. Da ich aber auswandern will, weiß ich nicht was ich dann machen muss. Oder soll ich es hinterher verlängern (in Korea)? Ist das überhaupt möglich ? Falls jemand Erfahrung hat, bitte melden. Ich bräuchte das dringend. Danke im Vorraus!

Antwort
von Kirschkerze, 44

Auswandern? Du meinst jetzt komplett? Hast du denn einen Job? Einfach so "da bleiben" geht nicht...Was genau willst du denn dort machen, dann kann man dir auch vielleicht was dazusagen ;)

Kommentar von nonamedgirl ,

Also zuerst möchte ich aus Freizeit einfache dahin. also erstmal eine Ruhe gönnen, dann such ich mir einen Job

Kommentar von Kirschkerze ,

Dann hat sich das mit dem auswandern schon wieder erledigt. Du bekommst nur eine längerfristige Aufenthaltsgenehmigung wenn du auch dort arbeitest bzw. nachweislich eine Stelle in dem Land hast (und so eine Stelle zu kriegen ist SCHWER...ein Arbeitgeber muss nämlich ne ganze Menge Papierkram für einen vorbereiten und dies den Behörden übermitteln als Nachweis...Also um als Ausländer dort angestellt zu werden musst du schon echt was drauf haben und gebraucht werden ^^ Sonst macht sich kein Personalbüro die Mühe)

(Ohne Aufenthaltsgenehmigung übrigens auch keine andere unterkunft als Hotel/Hostel u,ä. möglich, Wohnung mieten ist nicht drinnen)

Was du machen kannst ist alle 90 Tage aus und wieder einreisen (oder einen Landsmann mit Aufenthaltsgenehmigung heiraten)

Antwort
von Leisewolke, 40

wende dich an die Botschaft von Süd-Korea, die kann dir alle Fragen beantworten

Kommentar von nonamedgirl ,

das problem ist ich finde nichts auf der seite :o

Kommentar von Leisewolke ,

@nonamedgirl: na denn: have a call

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community