Frage von Julianlp, 80

Welches Videobearbeitungsprogramm würdet ihr mir empfehlen, das zu meinen Anforderungen passt?

Hallo Leute Ich bin auf der Suche nach einem guten Videobearbeitungsprogramm welches meinen Ansprüchen entspricht (Bitte lest alles, um mir optimal zu helfen!):

  • Es darf ruhig so um die 50-70€ kosten!
  • Es sollte einfach zu bedienen sein, da ich kaum Erfahrung in der Videobearbeitung habe.
  • Ich werde zuerst ein paar einfache Videos zusammenschneiden und konvertieren und später auch Game Videos für Youtube machen. Die Videos sollten deshalb Web- und DVD-fähig sein!
  • Das Programm sollte alle gängigen Formate und Codecs unterstützen (MP4,AVI,MPEG1-4, etc.)
  • Es sollte eine gute Renderfunktion haben, wenns geht sollte es die Videos auch gut komprimieren (Grösse auf der Festplatte verkleinern) und vllt auch mit der Grafikkarte rendern, wenn es entweder schneller geht oder die Quali besser wird.
  • Das Cutten der Videos sollte einfach und schnell gehen!
  • Man sollte Effekte leicht einfügen können!
  • Das Programm sollte lange aktuell bleiben und es sollten immer wieder neue Updates rauskommen und nicht durch eine andere Version ersetzt werden.

Es wäre toll wenn man es auf Amazon kaufen kann...

Ich benutze Windows 10 Home 64Bit. CPU : i7-6700k Grafikkarte: Sapphire R9 390 + Nitro Backplate Ram : 16GB DDR4 2400MHZ

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vishera, 67

Das ein Programm durch eine neue Version ersetzt wird ist normal. Die brauchen auch mal ab und zu ein komplett neuen Grundaufbau. Ich würde dir entweder Adobe Premiere oder MagiX ans Herz legen. Kosten glaube ich mehr als du möchtest, aber man kann es sich ja auch so ziehen ;) Am besten du testest einfach mal beide aus. 

Kommentar von magicced01 ,

Adobe Premiere sprengt seine Preisvorstellung aber enorm

Kommentar von Julianlp ,

ich weiss schon, dass sie früher oder später ersetzt werden. Aber es wird nervig wenn man jedes Jahr ein neues kaufen müsste, weil es keine Bugfixes und keinen Support mehr gibt... aber trotzdem danke!

Kommentar von Vishera ,

In der heutigen Zeit kauft sich kaum noch jemand Adobe Produkte xD ich kenne keinen der es sich kauft. Auch wenn die meisten in meinem Freundeskreis MagiX bevorzugen. Allerdings benutzt es auch keiner "professionell" sondern eher um mal schnell ein Video von seinem Auto zu schneiden. 

Kommentar von Julianlp ,

Ja und ich brauche es "professionell", naja einfach um etwas einigermassen gutes zu machen...

Antwort
von Videogruebler, 20

Sony MovieStudioPlatinum13 ist für den Einstieg und auch für anspruchsvollere Projekte sehr gut geeignet. Das Programm verfügt über zwei Schwierigkeitsstufen, eine davon mit integrierten Soforterklärungen. Die Testversion hat keine störenden Logoeinblendungen wie zB. Premiere Elements. Dieses Schnittprogramm wird dir sicher gefallen.
Testprogramme sind voll funktionstüchtig und können 30 Tage kostenlos probiert werden.
Schau dann mal ob deine GPU die Schnittsoftware unterstützt.
Infos dazu auf der Seite von sonycreativesoftware.

Antwort
von Lazarius, 35

Wenn du kaum Erfahrungen in dieser Beziehung gesammelt hast, würde ich es erst mal mit kostenlosen Programmen versuchen. Nach dem du dich eingearbeitet hast und deinen Horizont dahin gehend erweitern möchtest, kannst du dir immer noch umfangreichere und bessere Kaufprogramme zulegen.

1. Versuch es doch mal mit der kostenlosen Version von VideoPad.

Das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

http://www.computerbild.de/download/VideoPad-Video-Editor-10980302.html

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.


2. Für etwas Fortgeschrittene: VSDC Free Video Editor.

Der "VSDC Free Video Editor" ist wahrscheinlich zurzeit der beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann dabei mit Tutorials helfen.

http://www.computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

Viel Spaß und LG Lazarius.


Kommentar von MMighty ,

Weißte was? Mittlerweile verstehe ich es sehr gut, warum du die Antwort immer gleich schreibst. Mach ich am besten in Zukunft auch, wenn das eh immer die gleichen Fragen sind...

LG

Antwort
von magicced01, 59

Lightworks könnte das kostenlos jedoch kannst du damit nur in 720p rendern. Ansonsten könntest du magix video deluxe nehmen.

https://www.amazon.de/MAGIX-deluxe-Videobearbeitungsprogramm-beeindruckende-Vide...

kostet 60 Euro

Antwort
von BrainForTheRain, 40

Kannst ruhig mit Camtasia anfangen... Gibt auch n Trick wie du das ganze Zeit kostenlos benutzen kannst

Sonst kann ich dir Sony Vegas 13 Pro ans Herz legen :)

Kommentar von James66666 ,

Gaylaktika

Kommentar von BrainForTheRain ,

Dafuq? 😂😂

Kommentar von Julianlp ,

wie kann ich es denn die ganze Zeit kostenlos benutzen *.* xD

Kommentar von BrainForTheRain ,

Schau auf yt... 'Camtasia Testversion gratis verlängern'

Antwort
von herja, 30
Antwort
von Bladecrafter, 21

Sony movie maker premium edition 13

Kommentar von Julianlp ,

annst du einen link schicken?

Kommentar von NWSProd ,

Das Ding heißt "Sony Movie Studio 13 Platinum".

http://www.sonycreativesoftware.com/de/moviestudiope

Antwort
von MMighty, 48

Schau doch mal auf die ähnlichen Fragen unten - oder sollte ich "exakt gleiche Fragen" sagen?

Ne aber ehrlich jetzt: Von Shotcut über Hitfilm 4 bis Davinci Resolve 12 und VideoPad ist da alles mehrfach genannt.

Grüße,

MMighty

Kommentar von Julianlp ,

ja aber welches soll ich nehmen?

Kommentar von MMighty ,

Schau dir die Programme selbst auf der Webseite oder in Videos auf YouTube an. Alle davon sind kostenlos und definitiv zu empfehlen.

Aber die Entscheidung, welches du nimmst, musst du selbst treffen

Antwort
von JohannesJJ, 26

Camtasia Studio 8 ist gut und übersichtlich

Kommentar von Julianlp ,

aber es kostet 300€!!!!

Kommentar von JohannesJJ ,

Nein es ist Kostenfrei

Kommentar von JohannesJJ ,

https://www.techsmith.de/camtasia.html schau dir nach den 30 tagen testzeit ein tutorial an wie man das camtasia cracket.

Antwort
von FaTech, 42

Such mal auf Google oder so nach Videopad. Da gibt es auch eine Demo.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community