Welches Verfahren muss ich jeweils benutzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

I.   3y - 16 = 2x
II.  0,6x = 18 + y

Hier bietet sich das Einsetzungsverfahren an, da die obere Gleichung nur durch 2 dividiert werden muss, damit x alleine steht.

I.   14x - 9y = 3
II.  21x + 12y = 47

Hier bietet sich das Additionsverfahren an, da die obere Gleichung nur mit 4/3 multipliziert werden muss, damit sich bei einer Addition die +12y bzw. -12y gegenseitig eliminieren.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Mathepower kannst du die Gleichungen eingeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die eine Gleichung nach x auflösen und in die andere Gleichung einsetzen.

Dann nach Y auflösen, die Zahl einsetzen und nach x auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?