Frage von chaotengirl128, 69

Welches Tier soll ich mir kaufen, das man im Käfig halten kann?

Hey, also ich suche schon seit Monaten ein passendes Tier für meine Schwester und mich. Also ein Tier das ich in einem Käfig halten kann...Man sollte es zu zweit im Käfig halten können. Danke schon mal!

Antwort
von PeterP58, 62

Ich bin kein Tier-Freund! Ich bin Fleisch-Esser!

Aber ich bin der Meinung, dass man zu Hause garkeine Tiere in Käfigen halten sollte!

Antwort
von Josch1003, 54

Tamagotchis. Die sind zwar fast ausgestorben, aber ein paar wenige gibt es noch. Wenn man sich Mühe gibt, bekommt man die sogar stubenrein!!

Antwort
von LilVivian, 69

Ich finde ja Ratten echt cool, das sind so clevere Tiere :D Chinchillas finde ich aber auch cool. Keine Ahnung ob dir das hilft :D

Kommentar von hamsterchen2000 ,

Chinchillas oder Ratten gehören aber nicht in einen Käfig!

Antwort
von RoteCassy, 27

Kaninchen, aber hin und wieder auch mal im Zimmer laufen lassen. Oder Meerschweinchen, Mäuse oder hamster <3

Kommentar von goldangel23 ,

hin und wieder laufen lassen? eher mehr als dass sie im käfig sind... immerhin brauchen ninchen reichlich platz. genau wie meeris

Antwort
von Mekadeka231, 67

hamster aber bitte nicht 2 die zerstören sich gegenseitig als würden menschen sich mit waffenkapputhauen ^^ außer männchen und weibchen das geht vielleich noch da müsst ihr aber einen größeren haben wegen baby hamster :D sonst nur einen aber es ist schwer ein tier für einen käfig zu finden weil sie eig. mehr frei sein sollten :) 

Kommentar von Margotier ,

Bei Hamstern geht auch "männchen und weibchen" nicht gut, außerhalb der Paarungszeit bekämpfen die sich bis zum Tod des unterlegenen Tieres.

Sollten die Hamster sich aus Verzweiflung über ihren kleinen Käfig unter massivstem Stress irgendwie miteinander arrangieren, passiert leicht sowas:

www.hamsterhilfe-nrw.de/forum/index.php?thread/50384-11-09-2014-gl%C3%BCckstag-f...

Kommentar von Mekadeka231 ,

hatten wir auch ^^ deswegen sagte ich ja lieber nur einen als zwei :P

Antwort
von HARUMIN, 42

Im *Käfig*? Bitte kein Lebewesen.

Kommentar von mirimi22 ,

wie willst du dann hamster meerschweinchen etc halten ? freilauf ist immer gut aber doch nicht den ganzen tag ? ( ich spreche von artgerechten käfigen nicht so mini dinger )

Kommentar von HARUMIN ,

Zwischen *Käfig* und *Gehege* ist ein riesiger Unterschied.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Käfig
de.m.wikipedia.org/wiki/Gehege

Wenn du also Tiere meinst, die man in einem Gehege(!) hält, schaust du am Besten mal auf diebrain.de
Da geht es rund um Nager und ist eine super Informationsseite.

Antwort
von Angela1203, 32

Ich hab 2 Meerschweinchen und 3 Hasen :) sind beide nicht so aufwendig zum versorgen wie ein Hund ec. ^^

Kommentar von hamsterchen2000 ,

Meerschweinchen und Hasen gehören aber auch nicht in einen Käfig!

Kommentar von goldangel23 ,

hasen hast du sicher nicht. wenn dann kaninchen

Kommentar von Angela1203 ,

Ich meine ja auch so ein Gehege draußen :)

Antwort
von sergej1, 49

"Hamster" sind süß klein nicht gefährlich pflegeleicht und wenn man sie sich gewohnt haben handzahm

Kommentar von Margotier ,

Hamster sind nachtaktive(!) Einzelgänger(!) die in einem Käfig nichts verloren haben und manchmal nichtmal futterzahm werden, sondern reine Beoabachtungstiere bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten