Welches Tier könnte das sein (Deutschland/Niedersachsen)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo FelixAE7,

wenn Deine Angabe über die Schwanzlänge von nur 2 cm stimmt, kannst Du sowohl das Wiesel, den Siebenschläfer, als auch den Marder ausschließen, da alle drei "lange" Schwänze haben!

Was es allerdings wirklich war, kann Dir nach diesen Angaben wohl keiner sagen!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte es ein Mauswiesel gewesen sein?

Das hat einen relativ kurzen Schwanz, ist zart und  schlank und hat auch ein braunes Gesicht.

Das Mauswiesel Zwerg- oder Kleinwiesel genannt, ist eine Raubtierart aus der Familie der Marder. Neben dem Hermelin ist es die zweite in Mitteleuropa heimische Art der Wiesel. Das Mauswiesel ist der kleinste  Vertreter der Raubtiere überhaupt.
Die Kopfrumpflänge schwankt zwischen 11 und 26 Zentimeter, die Schwanzlänge zwischen 2 und 8 Zentimeter und das Gewicht zwischen 25 und 250 Gramm.

http://www.loetschenpass.ch/der-pass/saeugetiere/mauswiesel/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung