Frage von NosUnumSumus, 45

Welches Tier (ausgestorben inbegriffen) kann am intensivsten riechen bzw. hat das breiteste "Geruchs-Spektrum"?

Und in wie weit unterscheidet sich der Geruchssinn dieses Tieres von unserem menschlichen?

(Vielleicht gibt es da ja eine Einheit mit der das berechnet wird)

Antwort
von Dackodil, 26

Je nachdem wie man da rangeht ist der Elefant ein Anwärter:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/geruchssinn-elefanten-riechen-mit-dem-r...

aber auch der Bär ,der angeblich noch 6 mal besser riechen kann, als ein Hund.

Da es aber auch schon vom Hund heißt, er könne einzelne Moleküle wahrnehmen, frage ich mich, wie das noch 6 x besser sein kann.

Wissenschaft ist manchmal sehr geheimnisvoll :-)

Kommentar von voayager ,

Nun ganz einfach, ein Bär riecht kleinste Geruchsstoffe aus noch größerer Entfernung.

Kommentar von Dackodil ,

Das ist nicht logisch.

Das Geruchsmolekül muß auf die Riechschleimhaut - egal aus welcher Entfernung - bevor es einen Nervenimpuls auslösen kann, der im Gehirn zu einer Geruchwahrnehmung verarbeitet wird.

Kommentar von NosUnumSumus ,

Wie sonst sollte man auch riechen können... :-D

Kommentar von ponyfliege ,

ameisen. ameisen tauschen einzelne pheromone aus und können "eingesammelte" gerüche damit sogar weitergeben.

Kommentar von Dackodil ,

Wow!!!

Die Ameisen nun mal wieder :-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community