Frage von ErikSchaaf, 41

Welches Thermostat ist qualitativ das Bessere?

Hallo allerseits. Ich habe eine technische Frage und würde mich auf einen kompetenten Rat sehr freuen.

Ich muss für mein Auto ein Thermostat kaufen und habe zwei Modelle zur Auswahl: Hella und Wahler. Sowohl Hella als auch Wahler sind Erstausrüster.

Das Wahler Thermostat hat eine Besonderheit. Dieses Modell ( Wahler 410989.87D) ist mit dem Flansch festverbunden ist. Daher ist der Einbau etwas einfacher.

Beim Hella-Modell (8MT354775-921) sind der Flansch und das Thermostat wie üblich getrennt. Der Einbauen ist etwas schwieriger als beim Wahler-Modell.

Ich weiss jetzt nicht welche der beiden "qualitativ" der Bessere ist. Gibt es irgendwelche Nachteile, wenn der Flansch mit dem Thermostat festverbunden ist wie beim Wahler-Modell oder eher Vorteile?

Über einen kompetenten Rat wäre ich sehr dankbar.

Antwort
von Rockuser, 41

Die Qualität ist die selbe. Ich würde zur Sicherheit den Waler nehmen, weil ich mir nicht sicher bin, ob wenn bei Dir Waler verbaut ist, das mit den Hella Ersatzteil passt. Nachher musst Du zum Hella noch den Flansch erneuern, dann hast Du ein Problem.

Kommentar von Jogie24 ,

Hi Rockuser.

Soweit ich mich erinnere gibt es auch am Flansch keinen Unterschied. Der einzige Unterschied liegt meines Wissens nach nur darin, dass das Wahler schon zusammengefügt ist. Ansonsten sind beide Identisch

Kommentar von Rockuser ,

Wie gesagt, das sind beides Qualitätsprodukte. Wenn Du dir sicher bist, das der Hella passt, würde ich mir die 10€ auch sparen. 

Kommentar von ErikSchaaf ,

Hallo.

Nunja, die Frage ist nun, ob es Nachteile oder sogar Vorteile hat, wenn der Flansch mit dem Thermostat fest verbaut ist wie beim Wahler-Modell.

Kommentar von Rockuser ,

Eigentlich nicht. Wenn alles Passgenau ist, kann er auch den Hella einhängen. Ich würde aber Trotzdem dan Wahlder nehmen, weil wenn es dann doch nicht passt, hat man ein Problem. Kein Problem zu haben, lasse ich mir lieber 10€ Extra kosten, wie oben geschrieben. Ich binn mir nicht sicher, ob das wirklich Baugleich ist

Kommentar von Jogie24 ,

Doch Rockuser. Die sind Baugleich. Hab schon welche von beiden Herstellern verbaut.

Antwort
von Jogie24, 39

Hallo.

Nur mal so für die Zukunft. Es ist immer von Vorteil wenn man angaben über das Fahrzeug macht. Modell, BJ, Motor. Dadurch kann man etwas gezielter Antworten. Nicht alle Modelle beinhalten bei gleichen Ersatzteilen auch den identischen Arbeitsaufwand.

In deinem Falle würde ich aber eher das Wahler Termostat in Erwägung ziehen da es halt schon zusammengefügt ist, Einen Quallitativen Unterschiede habe ich aber nicht Feststellen können. Habe schon einige von diesen beiden typen verbaut und nie Probleme damit gehabt. Ich gehe ja mal davon aus es handelt sich um einen Motor aus der VW- Pallette sprich VW, Audi, Seat, Skoda.


Kommentar von ErikSchaaf ,

Hallo.

Erstmals danke für die Antwort.

Es handelt sich um ein VW Polo 6N1, Bj 1998, 60 PS, 44 KW, HSN: 0600 TSN: 300

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community