Frage von windows15, 41

Welches Thema kann man mit Bio und Sport oder Geschichte kombinieren?

Ich muss meine Projektprüfung in Bio schreiben. Ich weiß aber nicht ob ich mit Sport oder Geschichte das Projekt kombinieren soll. Ich möchte auch gerne das Thema Doping bearbeiten. Das Problem ist aber, dass ich nicht weiß welches Thema zu Doping ich nehmen kann, was mit Sport oder Geschichte zu tun hat. Habt ihr irgendwelche Ideen? Danke im Voraus

Antwort
von voayager, 10

Sportmedizin ist ein reichhaltiges und recht dankbarer Themenbereich, daher zu empfehlen.

Antwort
von Philinikus, 19

Vielleicht wie sich Doping auf den Körper auswirkt bzw. auswirken kann?

Da kannst du z.B. erklären wie und was man so nehmen kann, welche Wirkungen das jeweilige Mittel hat und dann nimmst du noch ein paar Beispiele von bekannten Sportlern.

Wofür brauchst du das? MSA, Abi oder nur ein Referat?

Kommentar von windows15 ,

Ich brauche es für mein Abi

Antwort
von TailorDurden, 18
  • Auswirkungen des Höhentrainings auf die Sauerstoffversorgung und die Blutzusammensetzung? (Kein Doping)
  • Erythropoetin-Doping: Einsatzfelder, Gefahren und geschichtliche Hintergründe. (Ganz direkt ein Doping-Thema)
  • Wo beginnt Doping? Versuch einer Grenzziehung. (Das würde mich als Dopingthema am meisten interessieren. In vielen Sportarten ist Doping ja sowieso Gang und Gäbe. Wodurch sich dann die Frage stellt: Wenn sowieso gedopt wird und das nicht nachgewiesen werden kann, warum macht man das dann nicht kontrolliert, anstatt die Risiken der Schwarzmarktprodukte in Kauf zu nehmen. Auf der anderen Seite: Wäre das der Anfang vom Ende?)
Antwort
von TB1718, 8

Hier mal eine Doping-Doku:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community