Welches Teleskop soll ich von denen kaufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest dich am besten auf ein Gebiet spezialisieren. Es gibt DeepSky Objekte (Galaxien, Sternhaufen, usw) und Planeten. Man kann zwar mit einem DeepSky Teleskop auch Planeten beobachten und mit einem Planeten Teleskop auch DeepSky Objekte, aber nicht so gut wie mit dem jeweils richtigen Teleskop. Du solltest dich entscheiden, was dir wichtiger ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raph101
14.06.2016, 19:11

Dann lieber DeepSkye:)

0
Kommentar von obsr16
14.06.2016, 19:12

Muss ich mir erstmal ansehen. Moment bitte.

0
Kommentar von obsr16
14.06.2016, 19:36

Ok, dann mal zu meiner richtigen Antwort.

Fürs Erste gilt desto mehr Lichtsammelvolumen, desto dunklere DeepSky Objekte kannst du damit sehen.
Allerdings stellt sich die Frage, ob du ein GoTo wirklich benötigst. Schließlich geht es beim "teleskopieren" eher darum, die einzelnen Objekte zu finden usw.
Für das Verzichten auf ein GoTo würdest du sicher deutlich mehr Lichtsammelvolumen bekommen.
Dadurch könntest du auch lichtschwächere DeepSky Objekte beobachten. Das Bushnell- und das Orion Teleskop sind eher Teleskope zur Planeten- und Mondbeobachtung.
Mit dem Skywatcher Teleskop wirst du zwar schon Objekte außerhalb des Sonnensystems sehen können, allerdings auch nur relativ lichtstarke Galaxien, Sternehaufen usw.
Da stellt sich vielleicht die Frage, ob das Geld für ein GoTo nicht besser für eine größere Öffnung (größeres Lichtsammelvolumen) investiert werden sollte.
Meiner Meinung nach auf jeden Fall.
Aber das ist deine Entscheidung. Wenn du glaubst ohne findest du nichts, solltest du nicht auf das GoTo verzichten.

Ich würde am meisten das Skywatcher-Teleskop empfehlen. Möglichst mit einem größeren Lichtsammelvolumen. Es wird aber wahrscheinlich auch für Planeten das Beste sein.

LG

0
Kommentar von Raph101
14.06.2016, 19:57

Danke!:)

Ich hab nur schlechte Erfahrungen von meinem derzeitigen Teleskop. Das wackelt rum und grade bei DeepSky ist das ja schon im millimeterbereich gefährlich. Außerdem bin ich mir nicht sicher wie ich Objekte sonst finden soll. Hab zwar eine App auf dem Handy die mir die genauen Standorte anzeigt aber ob das so klappt...

Was gäbe es für gute Alternativen um 500€ ohne "goTo"?

0

Was möchtest Du wissen?